Hackfleisch-Broccoli Auflauf

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Hier mal was leckeres für Broccoli-Liebhaber. Wer lieber auf Blumenkohl steht kann ihn anstatt Broccoli nehmen.

Zutaten: für 4 Personen
600 g Broccoli
500 g Hackfleisch
200 ml Suppenbrühe
200 g Käse (bevorzugt Raclette-Käse)
100 g Lauch (wer möchte)
1/2 Dose Tomaten (gehackt)
2 EL Öl

zum Würzen: Salz, Pfeffer und Tabascosoße

Zubereitung:
Broccoli etwa 3-5 Minuten in heißen Wasser bissfest garen.
Hackfleisch ím heißen Öl kräftig anbraten. Lauch in feine Ringe schneiden und dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomatenstücke mit der Soße und der Suppenbrühe daruntermengen. Alles ca. 3 Minuten aufkocken. Mit Peffer und Tabascosoße schärfen.

Hackfleischmischung mit Broccoli-Röschen in eine Auflaufform geben und mit geriebenen Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca. 10 - 15 Minuten überbacken.
Nach Wahl mit Petersillie bestreuen und servieren.

Von
Eingestellt am

6 Kommentare


#1 Sina Weimer
28.11.06, 14:56
mmh ... lecker. Schmeckt echt gut. Meinen Männern auch. Hab noch ein paar Speckwürfel dazu.
#2 Hanna Leiva
3.12.06, 10:54
@sina danke schöne idee! schmeckt auch mit schinkenwürfeln und/oder mandelblättern ganz gut!
#3
16.2.07, 18:19
sehr gut
#4 Ulli
20.7.07, 17:16
Hab ich für mein Geburtstag als Beilage gemacht, hat allen sehr gut geschmeckt
#5 Zickenmama2005
20.7.07, 21:04
Sehr lecker.
Mit Kartoffelscheiben dazwischen eignet es sich sogar als Hauptspeise,da sättigender
#6 Gutschmidt
20.12.09, 16:13
Sehr lecker!!! Danke

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen