Gebratene Hähnchenbrustfilet-Streifen mit Chinakohl servieren.
4

Hähnchenbrustfiletstreifen mit "Fruttati-Birne" und gerösteten Mandeln

Jetzt bewerten:
4,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Koch- bzw. Backzeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Hähnchenbrustfiletstreifen mit „Fruttati-Birne“ und gerösteten Mandeln: Ein sehr leckeres, leichtes Gericht, das schnell zubereitet ist.

Für 3 - 4 Portionen braucht man:

Zutaten

  • 100 g Mandeln (gehackt)
  • Olivenöl
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • Salz und Pfeffer
  • 2 Zwiebeln
  • etwas frischen Ingwer (alternativ kann man auch Ingwerpulver verwenden)
  • Fruttati-Birne-Deluxe (eine fruchtige Weinessigzubereitung mit Birnenmost)

Beilage: frischer Salat

Zubereitung

  1. Zunächst werden die gehackten Mandeln mit etwas Olivenöl auf einer großen, beschichteten Pfanne angeröstet, mit etwas Fruttati-Birne abgelöscht, dann auf einen Teller gegeben und beiseite gestellt.
  2. Die Zwiebeln werden geschält und gewürfelt, die Hähnchenbrustfilets in Streifen geschnitten, mit Salz und Pfeffer gewürzt und zusammen mit den Zwiebelwürfeln und dem geriebenen Ingwer in der Pfanne mit Olivenöl goldbraun angebraten.
  3. Dann wird das Ganze nach Geschmack mit Fruttati-Birne beträufelt und zum Schluss gibt man die gerösteten Mandeln dazu und vermischt alles gut.

Dazu passt ein frischer Salat, wie z. B. Chinakohl, Eisbergsalat, Kopfsalat, auch Chicorée oder Rucola ganz nach Belieben.

Außerdem kann noch Kartoffelpüree oder Vollkornbrot mit Butter dazu gereicht werden.  

Guten Appetit!

Von
Eingestellt am

14 Kommentare


#1
16.2.17, 12:55
Sieht lecker aus und wird gespeichert. Geflügel essen wir gern und diese Variante wird getestet.Den Essig kann ich sicher weglassen, den Namen hab ich nie gehört, hab nur Apfelessig im Vorrat. Danke für das schöne Rezept.
Das Foto macht Hunger 👍
#2
16.2.17, 15:21
Das Rezept hört sich sehr lecker an, aber Fruttati Birne Deluxe habe ich auch noch nie gehört. Wo kann man das kaufen?
#3
16.2.17, 18:53
@Upsi:
@NFischedick: 
Diese Essigzubereitung wird in Italien hergestellt und abgefüllt. Ich habe sie bei Lidl entdeckt. Man kann sie auch sehr gut zur Verfeinerung von Saucen und Salaten verwenden.
#4
16.2.17, 18:59
@backfee44: Dann werde ich mich dort mal umschauen.
1
#5
16.2.17, 19:43
@backfee44: danke dir, Lidl haben wir hier auch , aber wenn ich es nicht finde, improvisiere ich einfach
1
#6
16.2.17, 20:16
@Upsi: 
Birnensaft mit etwas Balsamiko mischen........fertig ist mein Birnenessig DELUXE.
Ich improvisiere oft und gerne. Himbeeressig aus Himbeersaft, etwas reduziert.......ich komme ins Schwärmen.
1
#7
16.2.17, 20:27
@xldeluxe_reloaded: Auch eine gute Alternative. Danke für die Anregung.
1
#8
16.2.17, 22:09
@xldeluxe_reloaded: ja, ich probiere auch gern die unmöglichsten Sachen und Balsamiko hab ich immer da. Jetzt bekomm ich Hunger und da geh ich lieber schlafen 😂
4
#9
16.2.17, 22:15
@Upsi: 
Ich hab viel Essig mit frischen Früchten zubereitet, mittlerweile mache ich es mir ganz einfach und es klappt wunderbar. Z.B. Balsamiko mit Fruchtsäften und evtl. etwas braunem Zucker etwas reduzieren (einkochen) ergibt Crema di Balsamico......ich sollte es als tipp einstellen......oder hab ich das schon mal? 😂
Hungrig ins Bett gehen ist wie hungrig einkaufen: Nicht gut!  Du wirst von fliegenden Schweinen träumen ...... 
#10
16.2.17, 22:29
@xldeluxe_reloaded: ich lieg schon im Bett und im liegen wird wohl der Magen flach 😂 Hunger is wech.
4
#11
16.2.17, 22:35
@Upsi: 
Echt? Dann stehe ich morgen gar nicht erst auf!
Gute Nacht - von mir wird man nicht mehr viel hören. So im Liegen schreibt`s sich nicht so gut und ich bleibe liegen, bis 5 Kilo weg sind 😂
2
#12
17.2.17, 08:24
Da ich aus gesundheitlichen Gründen kein rotes Fleisch esse, kommt mir dieses leichte Gericht sehr entgegen. Danke!
#13
9.3.17, 08:40
@backfee44: 

Moinsen aus Hamburg,

gibt es auch mit Apfel - ist ne kleine eckige Flasche - 250ml 
#14
29.3.17, 11:55
@Kurti1: gibt es auch mit Feige, eben bei Lidl gekauft. Ich habe gleich mal alle drei Sorten gekauft😳

Rezept kommentieren

Emojis einfügen