Hähnchenreste als Brotaufstrich

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn ihr Hähnchenreste übrig habt und einen Mixer besitzt, habe ich was für euch:

Hähnchenstücke, ein paar Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprika usw.), ein wenig Majo oder Ketchup, wenn man will 1-2 Coktailtomaten, in den Mixer geben und nur kurz mixen (sonst wird es zu Brei). Fertig ist der Brotaufstrich!

Wenn man ein Stückchen Gurke dazu tut, schmeckt es nach Fisch!

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


1
#1 Janice
18.2.06, 10:37
Hähnchen schmeckt mit Gurke nach Fisch? -hab ich nicht gewusst -der Aufstrich hört sich gut an !!-nur z.Zt kriege ich nichts mit Geflügel "runter".
#2 Tommy Hilfischer
18.2.06, 14:57
Man kann noch ein paar alte Fischstäbchen hineingeben dann schmeckt es noch etwas "fischiger"!
1
#3 Else
18.2.06, 15:56
Gute Idee, das probier ich mal aus. Aber ohne Gurke ;o)
#4 Heribert
19.2.06, 14:26
Mit Knochen oder ohne Knochen?
#5 Fledi
19.2.06, 16:27
Mit den Zutaten mache ich meinen Gefluegelsalat. Ich schnipsel allerdings noch ein hart gekochtes Ei mit rei. auf 'n sandwich oder Broetchen und auch immer duenne Gurkenscheiben mit drauf. Superlecker. Hab allerdings noch nicht bemerkt, das es nach Fisch schmeckt. Toller Tip dei Brotaufstrich :)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen