Halloween ohne Konsumstress - 5 humorvolle Tipps

Halloween ohne Konsumstress - 5 humorvolle Tipps
Lesezeit ca. 2 Minuten

Achtung: Die folgenden Tipps bitte mit Humor genießen!

Die einen lieben Halloween, die anderen kritisieren es als amerikanischen Konsum-Kitsch. Doch dabei muss das schaurige Fest im Spätherbst kein Geld kosten - vielleicht nur ein wenig die Nerven überangepasster Mitmenschen, die einfach keinen Spaß vertragen können.

Halloween als Low-Budget-Projekt

Letztens habe ich in einem Geschäft Halloween-Deko mit künstlicher Spinnweben-Deko entdeckt. Da dachte ich mir, bevor ich für so etwas Geld ausgebe, werde ich die ganze Halloween-Sache einfach mal neu aufziehen. Hier sind meine Vorschläge für ein Halloweenfest, das ohne große Konsumausgaben auskommt und das in deinem Wohnviertel in Erinnerung bleiben wird. Allerdings muss dieses Fest lange im Voraus geplant werden, daher merke dir meine Ideen am besten für das nächste Jahr vor.

Ein halbes Jahr vor Halloween (April / Mai)

Damit dein Haus / deine Wohnung am 31.10. zuverlässig mit einer spooky Atmosphäre aufwarten kann, sei nun bitte großzügig. Verschenke , Wischmopp, Besen, Kehrblech und sämtliche andere Reinigungsutensilien. Der Lebensraum von Spinne und Fledermaus muss immerhin langfristig vorbereitet werden.

Der Imageaufbau (spätestens Juni / Juli)

Falls du deinen guten Ruf in der Nachbarschaft noch nicht verloren hast, so solltest du jetzt daran arbeiten. Es hilft hier ungemein, das Herausstellen des Hausmülls einfach mal etwas lockerer zu nehmen. Durch geschicktes Versäumen des Herausstellens, besonders der grünen, gelben und schwarzen Tonne, setzt du interessante Geruchsakzente. Denke auch die Gartenarbeit neu - lasse Disteln und Brennnesseln wuchern, doch knicke blühende Rosen einfach dekorativ am Stängel ab. Wenn du schon deinen Rasen mähen willst, dann lasse einen großzügigen Wildwuchs-Streifen direkt neben Nachbars sorgfältig gepflegter Einfahrt.

Widme dich ausgiebig deiner Abendunterhaltung - lasse (bei der Hitze muss man ja lüften) Horror - Splatter - Filme bei größtmöglicher Lautstärke laufen. Dieses Fernsehverhalten begünstigt besonders in Mehrparteien-Miethäusern interessante nachbarschaftliche Gerüchte.

Werde mutiger, was dein Outfit betrifft. Verbanne Pastelltöne aus deinem Kleiderschrank und trage ausschließlich Schwarz. Meide die Sommerbräune, trage stattdessen wie im stilvollen achtzehnten Jahrhundert weißen Puder und kröne dein Make-up mit schwarzem Lippenstift. Besonders wenn du in einer ländlichen Gegend wohnst, bist du nun im Vorteil, was den Imageaufbau als Schrecken der Nachbarschaft betrifft.

Die Deko (ab Anfang Oktober)

Gehe neue Wege! Mittlerweile dürfte deine Inneneinrichtung ein wenig in Richtung Spukschloss gehen, denn hoffentlich hast du deinen inneren Zwängen widerstanden und hast weder gesaugt noch gewischt. Überlege einmal, wie viel Geld du gespart hast, denn du hättest für die schaurige Optik auch einen Dekorateur beauftragen können! Wenn einfach gestrickte Zeitgenossen ihre Eingangstür jeden Herbst mit Deko-Kürbissen, Heidekraut und gebastelten Gespenster- oder Fledermausgirlanden verunzieren, sei einfach mal revolutionär. Stelle deinen Küchenabfall vor die Tür und lasse das Getuschel deiner Nachbarn gelassen an dir anprallen. Die Mäuse werden es dir danken, oder wenn du ein Glückspilz bist, sogar die Ratten!

Die letzten Vorbereitungen (ab Mitte Oktober)

Falls du immer noch zu den unverbesserlichen Zeitgenossen gehörst, die noch einen Putzlappen besitzen und diesen am Ende auch noch benutzen, dann werfe bitte alles über Bord, was du jemals über Hauswirtschaft gelernt hast. Jetzt wird zuerst die Toilette geputzt, dann die Küche, und dies bitte mit einem Lappen - hier ergeben sich zum Beispiel in einem Thunfischsalat oder in einer Creme mit rohem Eigelb immer wieder neue Geschmackserlebnisse! Und vor allem: Ignoriere das Mindesthaltbarkeitsdatum deiner Lebensmittel! Nach spätestens zwei Wochen (gehen wir mal davon aus, dass du eine robuste Natur hast) zeigt dein Teint ein apartes fahles Grün und deine Augenringe erstrahlen in einem eleganten Schwarz-Lila! Für ein derart zombiemäßiges Make-up würdest du bei der Kosmetikerin eine Unsumme ausgeben! Mit etwas Glück nimmst du bis zum 31.10. auch noch etwa fünf Kilo ab!

Wenn du nun noch Kraft hast, töpfere aus Salzteig ein Türschild mit der Aufschrift: "Hier leben, lieben und streiten Jack the Ripper, Freddy Krueger und Pennywise der Clown." Nett, oder? Sowas hängt man sich doch gerne auf!

Zum krönenden Abschluss (31.10.)

Deine Schwiegermutter beschwert sich, dass du dich zu wenig meldest? Na super! Lade die gute Frau doch spätnachmittags auf ein gepflegtes Kaffeekränzchen ein. Jaja, die Renovierungsarbeiten der vergangenen Monate haben dich doch sehr beschäftigt, doch jetzt sei alles fertig und bereit, bestaunt zu werden? Ob Schwiegermama etwas mitbringen soll? Oh nein, du hast noch ein wunderbares Tiramisu im Kühlschrank (mit flauschig-grünem Belag).

Glaube mir, die Schreie deiner Schwiegermutter werden eine Geräuschkulisse abgeben, die du in den vergangenen Monaten mit all deinen Horrorfilmen nicht hinbekommen hast.

Wenn sich dennoch Kinder an deiner Haustür verirren, die mit dem bekannten Ruf "Süßes oder Saures!" überteuertes Zuckerzeug einfordern, so mustere die lieben Kleinen mit einem kalten Blick, strecke ihnen dann deine mittlerweile grün belegte Zunge heraus und kontere gelassen:

"Ich habe auf euch gewartet!"

Glaube mir, dieses Halloween wird bei deinen Nachbarn in nachhaltiger Erinnerung bleiben!

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
"Bernhards Welt" – Tierische Unterwasserwelten
Nächster Tipp
Zutaten und Lebensmittel in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Profilbild
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
7 Kommentare

Tipp online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!