Halsschmerzen mit Salz und Essig weggurgeln

Auf das erst Zeichen von Halsschmerzen, mische ich 1 EL davon mit 20 ml warmes Wasser - jedes Mal! - und gurgle damit stündlich.

Im Bad habe ich immer ein Fläschchen mit einer starken Mischung von Salz und Essig parat.

Auf das erst Zeichen von Halsschmerzen, mische ich 1 EL davon mit 20 ml warmes Wasser - jedes Mal! - und gurgle damit stündlich.

Man kann das Fläschchen zur Arbeit mitnehmen, warmes Wasser gibt es ist überall. Nach einem Tag ist der Schmerz ganz weg. Damit die Zähne nicht von der Säure angegriffen werden, spüle ich den Mund (nicht den Hals!) mit klarem Wasser.

Voriger Tipp
Gegen Halsschmerzen: Gefrorenen Zitronensaft / Eis lutschen
Nächster Tipp
Gegen Halsschmerzen: Frische Ingwerwurzel kauen
Tipp erstellt am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

16 Kommentare

Tipp online aufrufen

Kostenloser Newsletter