Haustiere vor Übergewicht bewahren - die Hälfte des Futters mit gekochtem Gemüse ersetzen.

Haustiere vor Übergewicht bewahren

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Viele der Haustierbesitzer sind verantwortungsbewusst und lassen ihre Lieblinge kastrieren. Dabei gibt es ein Problem: einige der Hunde und Katzen werden daraufhin träge und faul. Das führt oft zu Gewichtsproblemen. Von den Tierärzten wird es zwar geleugnet, aber ich habe oft genug beobachtet, dass die Tiere danach zunehmen.

Von meinen drei Hunden sind nach der Kastration zwei sehr faul und träge geworden und neigen zum dick werden. Mittlerweile sind sie auch schon etwas älter und bewegen sich nicht mehr so viel wie früher. Sie machen zwar morgens und abends noch einen strammen Marsch mit mir, aber ansonsten faulenzen sie. Das merkt man an der Figur. Wenn sie dann mal wieder zu Rundungen neigen, habe ich einfach nicht das Herz, sie auf "halbe Ration" zu setzen; vor allem deshalb nicht, weil einer von den Dreien die gleiche Menge wie immer bekommt, weil er trotz Kastration eben nicht dick wird.

Meine beiden "Dickerchen" bekommen die gleiche Menge an Futter wie sonst, nur ersetze ich die Hälfte davon durch gekochtes Gemüse. Das Gemüse in wenig Wasser (ohne Salz oder Gewürze natürlich) sehr weich dünsten und entweder pürieren oder mit dem Kartoffelstampfer bearbeiten. (Meist koche ich einige Kilos auf Vorrat und friere es bereits zerkleinert ein.) Am besten klappt das verfüttern des Gemüses mit Nassfutter oder aufgeweichtem Trockenfutter. Meine Hunde nehmen langsam wieder ab und mit dem Wegschmelzen des Fettes werden sie auch wieder aktiver. Auch bei zuckerkranken Hunden sehr zu empfehlen.

Das funktioniert auch bei meinen Katzen, wobei besonders meine Perser sehr zum fett werden neigen. Den anderen hat das Kastrieren weniger ausgemacht. Allerdings sind Katzen die "Feinschmecker" im Tierreich; den Samtpfoten muss man das Gemüse schmackhaft machen. Dazu jage ich gekochte Hühnerleber durch den Mixer und mische diese mit dem Gemüse und dem Nassfutter. Meist klappt es. Meine Katzen haben zwar misstrauisch geschnüffelt, aber dennoch bis zum letzten Krümel alles verputzt.

Es ist ratsam, das Gemüse anfangs nur löffelweise unterzumischen, sonst riechen die Vierbeiner den "Braten" und verweigern die Mahlzeit. Und am besten lasst ihr eure Lieblinge nicht bei der Zubereitung ihres Futters zusehen, sonst werden sie misstrauisch!

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

21 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Vögel füttern im Winter - wie geht es richtig?

Vögel füttern im Winter - wie geht es richtig?

13 13
Übergewicht bei Katzen

Übergewicht bei Katzen

10 21
Pop-Up-Karte und Briefumschlag individuell fertigen

Pop-Up-Karte und Briefumschlag individuell fertigen

9 18
Purina hilft gegen Durchfall bei alter Katze

Purina hilft gegen Durchfall bei alter Katze

2 14
Katzenfutter selber machen

Katzenfutter selber machen

16 60
Haustierhaltung - darauf sollte man achten

Haustierhaltung - darauf sollte man achten

9 13
Hamster beschäftigen

Hamster beschäftigen

24 9
Handarbeitskorb aus Filzwolle

Handarbeitskorb aus Filzwolle

7 4

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti