Hefemaske gegen unreine Haut und Rötungen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die beste Maske gegen unreine Haut und Rötungen die ich kenne, und die ich mittlerweile fast täglich mache, ist eine Hefemaske.

Sie besteht aus ca. einem viertel Würfel Frischhefe, ein paar Teelöffeln Joghurt oder Quark und eventuell ein paar Tropfen starkem, schwarzen Tee!

Einfach alles verrühren und ab aufs Gesicht. Am besten wirkt sie allerdings, wenn man sie ca. einen halben Tag oder so im Kühlschrank lagert, dann wird sie ein bisschen fester und kühlt sehr angenehm!

Sie hat mir gegen Pickel und rote Stellen geholfen, die ich leider immer wieder bekomme. Irgendwie scheinen die Hefebakterien das Milieu der Haut zu verbessern und der schwarze Tee wirkt gefäßverengend, also gegen Rötungen...

Ist auch super bei Sonnenbrand. Und sehr günstig ist sie obendrein.

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


#1
19.6.12, 22:06
Danke für den Tip :-)
Geht der auch mit Buttermilch?
Ist ja klar das das dann flüssiger bleibt, aber ich finde einfach keinen ungezuckerten Naturjoghurt....
und verstopf das ganze nicht die Poren?
lG
#2 jojoxy
20.6.12, 10:13
Das gefält mir, werde ich ausprobieren!
#3
20.6.12, 14:00
Wird heute Abend noch ausprobiert :))
1
#4
21.6.12, 22:37
nne, verstopft kein bißchen die poren, wird ja wieder abgewaschen..;) Naturjoghurt gibts in jedem Discounter, für 39cent 500gramm!! Mann muß halt schauen wie die Konsistens ist, nicht zu weich, damit nicht gleich alles wieder vom gesicht fließt.. Buttermilch klappt bestimmt auch, einfach ein bißchen weniger nehmen.
1
#5
21.6.12, 22:46
@Leonida83:
und sonst probiers doch einfach mit Quark, der ist ohne Zucker und fest genug..
#6
22.6.12, 00:05
@lieblingstochter:

500g Naturjoghurt für 39 cent ?
Bei welchem Discounter kaufst du den ?
#7
22.6.12, 01:00
@mamamutti:
penny, lidl glaub ich auch, sogar im rewe gibts ganz günstigen naturbelassenen Joghurt, immer die Hausmarke..Aber vielleicht ist das ja auch nur im Osten so günstig...
#8
22.6.12, 01:32
@lieblingstochter:
Ich kann mir diesen Preis hier in Essen nicht vorstellen.
Aber ich mach mich schlau. Vielleicht habe ich das bisher
übersehen.
#9
22.6.12, 10:30
@ lieblingstochter Danke für die Infos:-) muss ich mich nochmal schlaulesen auf den Bechern vom Discounter.
#10
23.6.12, 21:02
Habs ausprobiert und ist supi :))
#11
4.7.12, 21:12
Das scheint ein toller Tipp zu sein, werde es auch gleich ausprobieren, nur: Wie lange muss ich das dann drauflassen, Minuten, Stunden oder über Nacht?!?!
1
#12
7.7.12, 21:11
@Gaensebluemchen82:
Ich lasse sie so 10 bis 15 Minuten drauf, so dass sie noch nicht ganz eingetrocknet ist, sonst muß man zu stark rubbeln, und das gibt dann auch wieder rote Stellen. (Bei mir zumindest..)
1
#13
7.7.12, 21:31
Danköööö!!!!
1
#14 Isabel
18.8.12, 10:40
Knaller. Vielen vielen Dank fuer den Tip. Grossartig. Endlich hilft was.

Da ich keine Zugriff habe auf Wuerfel habe ich Trockenhefe genommen, 2 TL mit etwa 6 TL schwarzen Tee angeruehrt, dazu Quark. Das geht auch.
1
#15
18.8.12, 15:29
@Isabel:
Hab ich gerne geteilt, mein Geheimrezept :)
War das bei dir auch so, das es erst nochmel ein bißchen 'aufgeblüht'ist? So als ob die Haut erst mal alles loswerden möchte... ;)
Ich mache die Maske mittlerweile auf Vorrat, so kann ich sie jeden Abend benutzen.. Trockenhefepulver geht genauso, hab ich auch schonmal benutzt, aber diese Frischhefe-Würfel gibt es echt in jedem Supermarkt oder Discounter im Kühlregal, für ganze 9 cent ;)
Ich freu mich auch, dass ich jetzt, mit über 30, endlich wieder reine Haut bekommen habe!!
4
#16
18.8.12, 17:58
ich habe mich nun lange mit meinem Meister Müller kurz geschlossen.
Macht bitte keine Hefe-Kuren auf euer gesamtes Gesciht.
Lieber nur die Hefe tupfenweise auf den einzelnen Pickel geben

Die Hefe zerfrisst euch. Lasst es bitte bleiben.
Es wird euch nur temporär helfen

auch wenn es rote Daumen hagelt, ihr müsst es wissen, was ihr euch selbst antut
2
#17
18.8.12, 18:27
@Eifelgold:
Hmm ich versteh nicht so ganz was genau an der Hefe einen 'zerfressen'sollte?
Hefe ist immerhin auch zum essen gedacht, so schlimm kann sie es dann doch nicht mit der Haut meinen? Ich glaube das konventionelle Kosmetik mehr schädliche Inhaltsstoffe enthält als dieses Hausrezept.. Und wer ist denn dein Meister Müller?;)
Also mir hilft es sehr gut, und das mittlerweile auch schon länger als temporär.
#18 Isabel
19.8.12, 08:24
@lieblingstochter: nee, aufgeblueht ist nix, alles nur sehr viel ruhiger geworden. Die Sachen vom Doktor haben nur immer kurz gewirkt (Benzoylperoxid etc). Heilerde ist auch nett, aber habe ich im Moment nicht verfuegbar (lebe im Ausland). Und die ewig geroeteten und entzuendeten Stellen sind beruhigt, kleine Sachen gleich weg, ich hoffe mal wenn ich jeden oder jeden 2. Tag das mache, dass es noch besser wird. Poren deutlich feiner und Haut weicher. Mit Sicherheit haengt vieles bei mir mit Stress und Hormonen zusammen, aber wenn es insgesamt einfach ein wenig besser wird bin ich schon gluecklich.
Also vielen Dank
#19 Aquatouch
25.10.15, 18:44
Supertipp. Grad ausprobiert. Vielen Dank.
Nachdem ich viele Jahre Fertigmasken anwandte, mache ich die mir jetzt lieber selbst.
Und weil ich zu viel Hefe einkaufte, kam ich auf die Idee, einen Teil für eine Maske zu verwenden. Habe gegoogelt und bin hier fündig geworden.
Habs grad abgewaschen und muss sagen, bin super zufrieden mit dem Ergebnis. Wird jetzt zu meinem Standardprogramm gehören. Echt klasse.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen