Heißes Wasser mit Ingwer, Zitrone & Honig gegen Erkältung

Heißes Wasser mit Ingwer Zitrone und Honig gegen Erkältung

Gegen Erkältung hilft dieser Tipp sehr gut: Heißes Wasser mit Ingwer, Zitrone & Honig!

Wir trinken seit einigen Monaten jeden Abend eine Tasse heißes Wasser mit einem fingerkuppelgroßem Stück Ingwer, etwas ausgepresstem Zitronensaft und/oder Zitronenscheiben und einem Löffel Honig und toi, toi, toi, bisher sind wir von Erkältungen und Ähnlichem verschont geblieben.

Ich setze auch manchmal ein Schraubglas mit den Zutaten ohne das Wasser an und gebe davon einen großen Löffel in das nicht mehr kochend heiße Wasser. Hält sich wochenlang im .

Voriger TippNächster Tipp
Tipp erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

27 Kommentare

3
Hilfreicher Kommentar
Hab übrigens eben gesehen, dass es 2011 einen ähnlichen Tipp gab nur mit Salbei statt Ingwer. Sicher eine gute Alternative, da Salbei ja sehr entzündungshemmend ist.
26.2.15, 06:41
1
Das hört sich gut an aber leider mag ich keinen Ingwer. Kann man den Ingwer auch weglassen oder etwas anderes nehmen?
26.2.15, 02:21
2
Ich glaube, jede der Komponenten ist für sich schon hilfreich. Eine Alternative zum Ingwer wüsste ich auf Anhieb leider nicht, da es echt ein Multitalent ist.
26.2.15, 06:32
Upsi
4
Wir trinken auch jeden Abend Ingwertee, gemischt mit Jiaogulan und Minze. Ob es nun daran liegt oder nicht, ich war jedenfalls die letzten vierzig Jahre nicht ernsthaft erkältet. Könnte sogar noch länger her sein.
26.2.15, 09:49
5
@NFischedick: Ich setzte immer einen Saft aus Zwiebel, Kandiszucker und Zitronensaft an. Einfach 2 Zitronen auspressen und den Saft in ein Glas geben, Kandiszucker zugeben (hier könnte man auch gut Honig statt Kandiszucker nehmen), eine halbe geschälte Ziebel reinlegen und mit Wasser auffüllen bis die Zwiebel komplett mit Flüssigkeit bedeckt ist.
Einen Tag ziehen lassen und dann immer 2 Löffel des Saftes pro Tag trinken.
Das machen wir über die Winterzeit immer mal wieder und wenn ich merke dass es im Hals anfängt zu kratzen trinke ich noch Salbeitee dazu.
26.2.15, 09:52
jb70
6
Mit Sicherheit ein sehr guter Tipp !
Ingwer ist ein "Alleskönner" - ich schwör' drauf :-) .
26.2.15, 10:18
frecheratte
7
Ich schwöre auch auf Ingwertee gegen alles mögliche, mir hilft er sogar bei Kopfschmerzen, bei Übelkeit, Blähungen und gegen das winterliche Frieren. Letztens habe ich gelesen, er soll auch den Blutdruck senken, seitdem trinkt ihn auch mein Mann.
26.2.15, 12:12
Ping
8
Genauso mach ich das auch seit zig Jahren und hab sicht- und spürbaren Erfolg!
Oftmals nehme ich auch anstatt heißes Wasser Grünen Tee - der ist auch gesund.....
Lg Ping
26.2.15, 14:13
9
Ingwer ist wirklich eine tolle Knolle! Deshalb finde ich diesen Tip sehr gut.
Ich koche manchmal Tee mit Ingwerstücken drin, der hilft auch zum Vorbeugen gegen Erkältungen oder auch, wenn es einen schon erwischt hat.
26.2.15, 14:35
10
Ich trinke schon über Jahre frischgepresste Zitrone mit Ingwer. Ich kann mich nicht erinnert das letzte mal eine Erkältung bzw. Grippe gehabt zu haben.

Das alte Hausmittel wird jeder Arzt empfehlen , ist nur nichts neues , wurde schon öfter hier eingestellt.
26.2.15, 18:10
Upsi
11
zum Ingwer habe ich da noch einen Tipp,
da ich täglich viel Mineralwasser trinke, schon viele Jahre, ist es mir doch etwas langweilig im Geschmack geworden. Wenn ich jetzt eine neue Flasche Wasser öffne, schneide ich ganz schmale Ingwerscheiben ab, so das man sie zusammengerollt in die Flasche stecken kann, presse eine halbe Zitrone aus und schon habe ich den Tag über ein erfrischendes, gesundes Getränk,
die Ingwerscheiben lassen sich gut wieder rausschütteln, manchmal nehme ich eine Pinzette dafür.
Da ich mehr als eine Flasche trinke, fülle ich zwischendurch immer mal wieder mit frischem Wasser auf. Mir gefällt und schmeckt das und vielleicht hat ja der ein oder andere auch Lust darauf.
27.2.15, 13:17
Ping
12
@Upsi: das ist auch mal ein guter Tipp für den Sommer .....danke dir!
Ich bin nämlich auch ein Freund von Ingwer und trink wie bereits oben erwähnt auch schon seit zig Jahren heiße Zitrone (oder Grünen Tee plus Zitrone) mit Ingwer. Schmeckt auch gerieben in vielen Gerichten. .......und ist auch noch gesund ;-)
Lieben Gruß Ping
27.2.15, 13:36
13
@Upsi

Ein guter Tipp, das werde ich auch mal probieren, wenn es warm wird.
Denn Ingwer und heiß ist nicht so unbedingt mein Geschmack, aber kalt kann es ja ganz anders aussehen.
Denke ich zumindest.
27.2.15, 14:14
Upsi
14
Putzwutz: hab mal vom Sternekoch Alfons Schubeck gehört das er sich jeden Tag am Arbeitsplatz einen Krug mit Mineralwasser und Ingwer hinstellt und den über den Tag so süffelt.
er meint, etwas besseres kann man seinem Körper nicht antun.
nun , nach ihm richte ich mich deshalb nicht, mir schmeckts einfach. Im Kaltgetränk schmeckt mir der Ingwer auch besser.
27.2.15, 15:17
Upsi
15
@Ping: könnten wir doch eigentlich so eine Ingwerliebhabergemeinschaftsgruppe gründen:-)))))
27.2.15, 15:20
16
Ich trinke im Augenblick sehr gerne den Ingwer-Orange-Tee von Aldi.
Und Ingwer in fast jeder Form schmeckt mir sowieso sehr gut: kandierter Ingwer, schokolierter Ingwer ...
Ich muß gleich mal an den Naschschrank!
27.2.15, 15:30
Ping
17
@Upsi: ja, das machen wir und treffen uns einmal wöchentlich zum Austausch von
neuen Ingwer-Ideen......und stoßen mit einem Gläschen "Ingwer mit irgendwas" an
Lg Ping :-)))
27.2.15, 17:47
18
@Ping: Darf ich mitmachen?
27.2.15, 18:04
Upsi
19
Ping: #Maeusel, prima Idee, wir entwickeln dann ganz neue Ingwergeschmacksnuancen und stellen sie bei FM ein. Wöchentlich treffen wird aber teuer, vom Bergischen Land nach Schleswig Holstein und zu guter Letzt zu mir an die Ostsee. Na, vielleicht spendiert uns Bernhard den Sprit, wenn wir als sein neues Ingwerentwicklungsteam ihm Publikum bringen. :-) :-) :-) :-) :-) :-) :-)
27.2.15, 18:41
20
@Upsi: Das wäre doch ein Beitrag zur Unterstützung der allgemeinen Gesundheit und wird bestimmt gesponsert! Also, packen wir es an!
28.2.15, 14:41
Ping
21
.......vielleicht sponsern uns zu Anfang die Krankenkassen (zB die Fahrten von A nach B oder C) und später versuchen uns Ärzte zu korrupteren, weil denen die Patienten fehlen........(ist jetzt als Scherz gedachte.....für die, die alles auf die Goldwaage legen ;-) ).
Lg ping
28.2.15, 15:52
22
Will auch mitmachen ....;-)
Da wir Ingwer sehr lieben, haben wir dünne Ingwerscheiben auch schonmal durch flüssige Schokolade gezogen.....lecker.....
28.2.15, 19:20
23
@gioia: Super, dann wären wir ja schon zu viert!
Ich habe jetzt in der Apotheke Ingwer-Orange-Drops entdeckt - lecker!
1.3.15, 15:03
24
@frecheratte: ich glaube, das du auch mit Plcebo´s Erfolg hast.
Gruss Giesa
8.3.15, 17:40
25
Also ich glaube, diesen Tipp kennt meine Oma schon von ihrer Oma,
hat sich also Jahrhunderte lang bewährt. Allerdings haben wir die Zutaten vorher nicht angelegt, sondern immer frisch hergenommen.
13.1.21, 11:52
26
Ich finde den Tipp  en Tagut, werde ich mir merken. Zum Glück habe ich den Tee bisher nicht gebraucht, weil ich überhaupt nicht erkältet war. Bisher.
14.1.21, 23:31
27
@gioia Interessiert mich sehr dein Tipp hab nur noch eine frage wird der Ingwer vorher geschält oder ist das nicht nötig sorry für die dumme frage aber ich habe noch nie frischen Ingwer gegessen. Danke auf jeden Fall für den Tipp werden in auf jedenfall probieren
10.2.21, 10:11

Tipp kommentieren

Kostenloser Newsletter