Herrencreme

Fertig zubereitet sieht diese Herrencreme fantastisch aus - und sie schmeckt natürlich auch so!

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Da ich bisher hier so leckere und gute Tipps erhalten habe, möchte ich jetzt mal mein Rezept für eine superleichte Herrencreme loswerden. Hab's erst zu Silvester wieder gemacht und es war ein voller Erfolg.

Zutaten

  • 1 Pck. Puddingpulver Vanille
  • 400 ml Milch
  • 2 Becher Sahne
  • Zucker
  • 2 Riegel Blockschokolade
  • 3 1/2 Pinchen Rum

Zubereitung

  1. Zuerst kocht ihr den Pudding wie auf der Packung beschrieben, aber eben nur mit 400 ml Milch, damit es eine Creme wird.
  2. Den Pudding stellt ihr dann kalt. Ich machs immer über Nacht, lässt sich also super vorbereiten.
  3. Wenn der Pudding dann durchgekühlt ist, mit dem Rührstab / Mixer gut durchquirlen.
  4. Dann kommt der Rum rein. Wenn Gäste da sind, die nicht ganz so gern Alkohol mögen, kann man die Menge auf 2 Pinchen reduzieren. Hat dann immer noch ein super Aroma.
  5. Die Schokolade kleinraspeln (muss nicht unbedingt Blockschokolade sein, funktioniert auch hervorragend mit einfacher Zartbitterschoki) und in den Pudding rühren. Zu guter Letzt die Sahne steif schlagen, auch hier kann man die Menge reduzieren - aber Sahnesteif nicht vergessen, dann die Masse unter den Pudding heben (NICHT QUIRLEN) und fertig ist die Herrencreme.
Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

9 Kommentare

Kostenloser Newsletter