Herzhafte Blätterteigtaschen
2

Herzhafte Blätterteig-Taschen

Voriger Tipp NĂ€chster Tipp
26×
Jetzt bewerten:
4,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese Häppchen mache ich gerne zum Brunch oder einfach mal zwischendurch. Sie sind einfach und schnell zuzubereiten:

Blätterteig (den gerollten aus dem Supermarkt)
Schafskäse
Thunfisch
Schwarze Oliven
Gewürze nach Belieben

Zuerst eine Dose Thunfisch in eine Schüssel geben. Dazu kommt eine Packung zerbröselter Schafskäse und die schwarzen Oliven (so eine Handvoll) entsteint und halbiert. Nach belieben würzen und alles vermischen.

Den Blätterteig jetzt aus dem Kühli nehmen (er sollte kalt sein, lässt sich dann besser verarbeiten) und auf einem Backblech ausrollen. Mit einem Messer in acht Teile schneiden. Alle Teile mit der Masse füllen und die Ränder gut zusammendrücken. Man kann die Ränder auch mit verquirltem Ei bestreichen, dann hält´s besser zusammen. Zum Schluss die Häppchen noch mit dem Ei bestreichen.

Nun bei 180°C ca. eine halbe Stunde in den und fertig. Mein türkischer Mann nennt die Dinger "Börek" und kann gar nicht genug davon kriegen.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps & Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

10 Kommentare

Emojis einfĂŒgen

Ähnliche Tipps

Blätterteig-Hackfleisch-Gratin

7 7
Gefüllte Blätterteigtaschen mit Hack-Spinat-Feta

Gefüllte Blätterteigtaschen mit Hack-Spinat-Feta

6 7

Spanisches Blätterteig-Rezept - schnell und sehr lecker

25 16
Hackschnecken mit Blätterteig

Hackschnecken mit Blätterteig

19 6

Herzhafte Kräutertaschen mit Schinken

12 20
Pikante Blätterteigtaschen mit Spargel

Pikante Blätterteigtaschen mit Spargel

4 1
Herzhafte (oder auch süße) Blätterteigschnecken

Herzhafte (oder auch süße) Blätterteigschnecken

17 1

Roquefort-Pastetchen: Ein besonderer Küchengruß

15 9

Kostenloser Newsletter von Frag Mutti