Herzhafter Cobbler

Herzhafter Cobbler

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Diese Rezeptidee entstand, als ich hier das Rezept für den Früchtecobbler gelesen habe.

Teig

  • 200g Mehl
  • kräftige Prise Salz
  • 2 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 130 ml Sahne
  • Muskat (frisch gerieben)
  • frisches Basilikum
  • ein paar Scheiben geräucherter Landschinken
  • 1 Prise Zucker
  • 170g Butter

Für Untendrunter

  • 2 rote Paprikaschoten
  • ein paar Kirschtomaten
  • 1 Zucchini
  • Blumenkohl
  • Stangensellerie
  • Zwiebeln
  • Knoblauch
  • gutes Olivenöl
  • etwas Sahne
  • Prise Zucker
  • frisch geriebener Muskat
  • frisch geriebener Parmesan
  • ein paar Scheiben geräucherter Landschinken
  • Kräftiger Schuss Bärlauchbalsamico
  • größeres Stück Butter
  • 1/4 -1/2 Becher Saure Sahne

Zubereitung Teig

Mehl, Backpulver, Salz, Sahne, Muskat und Butter in eine Schale geben. Landschinken grob zerschneiden, ebenso wie frisches Basilikum und auch in die Schüssel nehmen. Mit dem Handrührgerät und Knethaken alles verrühren. Zur Seite stellen.
Ofen zwischenzeitlich auf 190-200 Grad vorheizen.

Zubereitung Untendrunter

Gemüse waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch kleinhacken und alles in einem Topf in Olivenöl anschwitzen. Gut salzen und pfeffern. Mit Bärlauchbalsamico und Sahne ablöschen, Muskat dazu, ein größeres Stück Butter und etwas saure Sahne. Den Landschinken in grobe Stücke schneiden und auch hinzufügen. Prise Zucker dazu und nochmal abschmecken und etwas nachsalzen.

Das Gemüse dann in eine feuerfeste Form geben, Parmesan frisch darüber hobeln und den Teig mit einem Esslöffel portionsweise auf dem Gemüse "platzieren". (Nehmt einen großen Löffel, etwas Teig drauf und "klatscht" es einfach auf das Gemüse) bis vom Untendrunter kaum noch etwas oder nichts mehr zu sehen ist. Die feurefeste Form kommt dann bei 190 -200 Grad in den Backofen mit Ober-/Unterhitze oder eben bis der Teig goldbraun gebacken ist.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1
25.6.09, 22:22
Huch Backzeit vergessen: 30 Minuten
#2
26.6.09, 13:07
Haha, gut :)
Danke fürs Verlinken meines Tipps! :) :) :)

Werde das herzhafte jetzt die Tage auch mal ausprobieren (für den Früchtecobbler bin ich sozusagen schon stadtbekannt)....
Mjam mjam...
#3
26.6.09, 21:19
Argh.. das klingt aber lecker. Schade, komme gerade vom Einkaufen.Probiere das aber demnächst mal aus- schmeckt ja sicherlich auch ohne den Schinken.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen