Himbeer-Krokant-Creme - köstlich

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten hierfür:

  • 500 g Naturjoghurt
  • 250 g Speisequark
  • Zucker
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 300 g gefrorene Himbeeren
  • 150 g gehackte Mandeln

Zubereitung:

  1. Naturjoghurt und Speisequark vermischen, nach Belieben zuckern (Empfehlung: 5 EL) und 1 Pk. Vanillezucker hinzugeben.
  2. Währenddessen die Himbeeren mit einer Prise Zucker bestreuen und leicht antauen lassen.
  3. 1/3 der Creme in eine Glasschüssel o.ä. füllen, angetaute Himbeeren darüber streuen, dann wieder Creme, Himbeeren usw. Ganz oben sollte Creme sein. Schüssel in den Kühlschrank stellen.

Krokant zubereiten:

  1. 5 EL Zucker in eine Pfanne geben und warten, bis der Zucker flüssig wird (Achtung: dabei am Herd stehen bleiben, damit nichts verbrennt).
  2. Sobald der geschmolzene Zucker leicht bräunlich wird, gehackte Mandeln hinzugeben und alles gut vermischen.
  3. Die Krokantmasse kann ruhig dunkelbraun werden, sodass es fast schon ein bisschen verbrannt riecht.
  4. Die Masse aus der Pfanne auf ein Stück Alufolie geben und darauf verteilen.
  5. Auskühlen lassen, bis die Krokant“platte“ erhärtet. Mit einem Küchenhammer oder eine Pfanne den Krokant klein stoßen, ein paar etwas größere Stücke können aber drin bleiben.

Krokant erst kurz vor dem Servieren über die Creme streuen.

Schmeckt einfach herrlich erfrischend und ist ruckzuck zubereitet.

Von
Eingestellt am

7 Kommentare


#1
31.7.13, 08:36
mmmmh lecker gleich gespeichert. Zu dumm nur, dass ich unter der Woche alleine bin und daher bis zum Wochende warten muss bis ich es ausprobieren kann :-)
1
#2
31.7.13, 13:50
wow das ja mal wieder was für mich das muss ich testen.hammer hammer.
Wobei ich es mir auch mit Kirschen vorstellen könnte oder andres obst.
1
#3
31.7.13, 13:52
oder zum Schluss für die Erwachsenen noch eierlikör oder so drüber

für kids schoki Soße oder Vanille Soße
#4
31.7.13, 14:29
Das hört sich echt himmlisch an. Danke für den Tipp.
#5
31.7.13, 17:53
mmm, das könnte meine neue Lieblingsnachspeise werden. Werde ich Sonntag gleich ausprobieren, danke für den Tipp only87 !
#6 Dora
1.8.13, 20:57
@Zartbitter: mmm, meine auch :-)
Das klingt wieder mal so lecker, dass man das einfach probieren MUSS :-)
#7
3.10.13, 01:30
super einfach - super lecker ! Danke für den Tipp!!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen