Himbeer-Sahne-Creme

Jetzt bewerten:
4,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Man braucht 1 Päckchen Tiefkühl-Himbeeren, 1 Tüte Vanillecreme zum Kaltanrühren, 1/2 l Milch, 1 Becher Schlagsahne, 1 Päckchen Sahne steif, 1 Päckchen Vanillinzucker und 2 Esslöffel Zucker

Zuerst die Himbeeren in eine Schüssel geben, mit dem Zucker überstreuen und die Schüssel in ein heißes Wasserbad stellen, damit die Beeren schneller antauen.

Die Vanillecreme nach Herstelleranweisung zubereiten.

Die Sahne mit Sahne steif und Vanillinzucker steif schlagen und dann unter die Vanillecreme heben. Zum Schluss die Crememasse über die Himbeeren verteilen - echt lecker!

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


#1 Dora
30.4.11, 08:31
Das klingt ja lecker!
Wird die Creme fest, so dass man sie auch für eine Torte verwenden kann oder müsste man da Gelantine drunter rühren?
Beim Lesen hab ich mir da gleich eine leckere und schnelle Torte vorgestellt.
#2
1.5.11, 18:35
Ich glaube schon, dass die Creme fest genug werden kann, man muss halt genug Sahnesteif in die Sahne geben. Probiers doch einfach mal aus :-)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen