Himbeerlassi mit Pfefferminz - ein leckeres Getränk

Jetzt bewerten:
2,3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Lassi ist ein erfrischendes exotisches Getränk auf Joghurtbasis, das man zwar fertig kaufen kann, aber es ist ganz einfach, es selbst herzustellen. Man kann die Geschmacksrichtungen endlos variieren.

Zur Zeit sind Himbeeren reif, und so schlage ich euch eine Version mit Himbeeren und Pfefferminze vor.

Im Winter greife ich gern auf Dosenobst wie Litschis oder Mangos zurück.

Man braucht

  • 250 g frische Himbeeren
  • 500 g Naturjoghurt
  • 250 ml Wasser
  • Saft einer Limette
  • 2 EL Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Pfefferminzblätter

Diese Zutaten werden entweder im Mixer oder mit dem Rührstab zerkleinert, bis ein glattes, cremiges Getränk entsteht. Ein paar Eiswürfel, in die man einzelne Himbeeren eingefroren hat, machen sich sehr gut im Lassi!

Wer gern scharf isst, kann mit diesem Getränk auch effektiv den "Brand" löschen.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


1
#1 xldeluxe
14.7.13, 23:04
Lassi ist wirklich richtig lecker und hilft enorm, wenn Chili im Gericht den Mund verbrennt ;)

Himbeeren habe ich gerade nicht im Garten, aber es schmeckt auch mit allen anderen Früchten und sogar mit Schlangengurke hervorragend!
#2 Dora
16.7.13, 10:14
Warum kaufen, wenn man es leckerer auch selber machen kann. Vor allem weiß man, was drin ist :-)))

Ich hatte aber vorher noch nie was von Lassi gehört :-(

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen