Hinter der Heizung abstauben - Frag Mutti TV

Jetzt bewerten:
4,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wie staubt man nur hinter der Heizung ab? Was viele verzweifeln lässt, hat eine einfache und geniale Lösung! Frag Mutti TV zeigt dir, wie man den Staub hinter der Heizung ganz einfach und mühelos entfernt!

Du kannst unseren Channel unter youtube.com/FragMuttiTV abonnieren!

Dein Video hier? Sende uns deinen Video-Tipp und wir schenken dir einen 50€-Amazon-Gutschein! So funktionierts!

Von
Eingestellt am

66 Kommentare


9
#1
28.2.14, 16:12
Ich habe da eine Bürste für, sieht aus wie ein überdimensionale Flaschenbürste. Damit kommt man ganz prima hinter und in die Zwischenräume der Heizkörper. Und das ganz ohne zusätzlichen Strom.
1
#2 Upsi
28.2.14, 16:54
ich auch, es gibt staubbürsten für heizungen in allen variationen und sogar für feuchte tücher. das mit dem fön zu machen, daumen hoch allein schon wegen der witzigen idee, aber warum schwer machen wenn es einfacher geht.
1
#3 Dackel
28.2.14, 17:22
Oooch Menno!
Ich dachte noch so fröhlich vor mich hin: Ey, ohne Ton, kommt in jeder Sprache an!

Aber zum Schluss ... Frauen brauchen einfach doch Worte!
;-)
2
#4 mokado
28.2.14, 17:53
die Idee ist gut. ich mache es mit dem Dampfreiniger.
1
#5
28.2.14, 20:07
Auf die Idee mit dem Föhn die Heizung zu reinigen wäre ich jetzt noch nicht gekommen.

Weiss gar nicht recht was ich davon halten soll. Bläst man so nicht einfach den Staub umher?
Ich bevorzuge auch die spezielle Heizungsbürste.

Aber die Idee ist witzig!
-1
#6
28.2.14, 20:10
So habe ich es auch immer gemacht, jetzt habe ich einen Dampfreiniger, da gehts noch einfacher
1
#7 xldeluxe
1.3.14, 01:24
Der Tipp ist jetzt gar nicht mal so schlecht, aber wenn man 1x wöchentlich mit einem handelsüblichen Staubwedel (diese langen in meist knalligen Farben) dahinter geht, ist das Staubproblem behoben. Der Rest (vorne, Rohre usw.) wird dann wie gewohnt feucht abgewischt.
#8 summelie
1.3.14, 09:42
Ich benutze ein paar mal im Jahr einen Dampfreiniger und blase damit durch.Das geht schnell und die Heizung ist wieder sauber.
#9 Dora
1.3.14, 14:00
Meine Schwägerin hat sich das Heizkörperreinigen professionell von einem Vertreter machen lassen und ich habe mal kurz dabei zugeschaut und mir dann am Ende gesagt, gut, dass ich mich nicht habe dazu überreden lassen, 50 € pro Heizkörper fand ich ganz schön teuer.
Er hat zwar nicht mit einem Fön gearbeitet, dass war ein Dampfreiniger, aber vom Prinzip her hat er auch nichts anderes gemacht :-)
6
#10
1.3.14, 15:47
hallo Bernhard
bist du denn der Meinung das der Föhn soviel power besitzt das er den Staub da herrausblasen kann? ich bezweifel das.
aber trotzdem ein lustiges vidio.:-)
#11
1.3.14, 16:02
Wir haben unter sämtlichen Heizkörperabdeckungen dünnes weißes Fließ gelegt , das den Staub super auf nimmt, das wird regelmäßig nach der Heizperiode gewechselt , man staunt was für ein Staub sich ansammelt.

Der Wärmeabgabe macht das dünne Fließ nichts.
4
#12
1.3.14, 18:40
Einige meiner Heizkörper haben eine festgeschraubte Metallabdeckung. Da kommt man mit keiner Bürste durch. Deshalb mach ich die Sache mit dem Föhn schon seit Jahren und bin immer beeindruckt, wieviel Dreck da unten rauskommt.
8
#13 xldeluxe
2.3.14, 00:26
#9 @Dora:

Jetzt mal ehrlich:

Deine Schwägerin hat für eine Heizkörperreinigung 50 Euro pro Heizkörper bezahlt? Da pack ich mir doch an den Kopf!

Wäre ja schon fast günstiger, sich regelmäßig brandneue Heizkörper einbauen zu lassen ..............

Normal ist das nicht, oder??????

Wieviele Stunden hat er denn an einem Heizkörper gearbeitet? Mich würde da mal der Stundenlohn interessieren. Vielleicht melde ich auch so ein Gewerbe an!
1
#14
2.3.14, 08:29
Das Video ist lustig, aber der Effekt? Lange Staubwedel tun es besser.
Mit einem Föhn habe ich an anderer (Staub)stelle aber auch schon mal gearbeitet. Ich stelle es noch ein, wartet mal! ;-)
1
#15
2.3.14, 08:46
Den Tipp habe ich schon mal in einer Zeitschrift gelesen. Dort wurde aber der nasse Lappen oben auf die Heizung gelegt,mit einer Hand festgehalten und von unten mit dem Fön gepustet. Ob das funktioniert kann ich nicht sagen.
Finde den Tipp aber gut. Danke
#16 Dora
2.3.14, 09:02
@xldeluxe: ja, ich muss sie noch mal fragen, aber so war das.
Sie hat aber nur Bad und Wohnzimmer machen lassen, weil die anderen Heizungen hat sie selten bis gar nicht an.
6
#17
2.3.14, 09:40
@Dora

Einen lieben Gruß an Deine Schwägerin:
Auch bei unbenutzten Heizkörpern sammelt sich Staub an ;)
6
#18
2.3.14, 09:49
Um jemanden auf die Schippe zu nehmen, ist der Tipp ok und witzig ...

'Am Besten macht man die Arbeit mit dem Föhn als letztes, nachdem man alles andere schon geputzt hat. So kann der rausgepustete Staub sich gemütlich auf's Saubere niederlassen ... '
2
#19
2.3.14, 10:15
Meine Heizkörper haben noch Rippen!?
Ich denke mir, wenn ein Fön funktioniert, dann kann man doch auch gleich den Sauger nehmen oder? Ist doch nur die Luft andersherum und der Dreck ist gleich weg?
Grübel....
#20 BobderBaumeister
2.3.14, 10:23
@Antjeee2: Nur dass man eben mit dem Staubsauger bei bestimmten Heizkörperarten nicht an das Innere herankommt.
#21
2.3.14, 10:25
@Antjeee2

Kichern ...
Sehe ich genauso ...
1
#22
2.3.14, 10:37
Ich habe eine kleine Dampfente damit geht das prima, unter den Heizkörper ein altes Handtuch legen, hinterher, ausgeschüttelt in die waschmaschine, bei 10 Heizkörpern prima, schnell fertig.
#23 Dora
2.3.14, 10:39
@Teddy: lach ... den Gruß habe ich ausgerichtet. Sie hat alle machen lassen :-)

@xldeluxe: wegen den Kosten: sie hat gesagt, dass erst einer 50 € kosten sollte, aber da sie dann doch alle 5 Heizkörper hat machen lassen, hat sie für alle 150 € bezahlt. Ist aber trotzdem noch teuer. Aber sie wollte es so.

Aber, wieso jetzt xldeluxe einen roten Daumen hat, frage ich mich auch :-( Werde ihn gleich umwandeln :-)
#24 Dora
2.3.14, 10:48
@Dora: ups, wieso sieht denn das Euro-Zeichen jetzt immer noch so komisch aus? Ich hatte es unter "bearbeiten" schon korrigiert und nun ist es wieder passiert :-(
#25
2.3.14, 10:50
@xldeluxe: kommt denn der Fön von hinten ran?
;-)))
2
#26 Upsi
2.3.14, 10:57
es gibt so aufsätze für den staubsauger, die sind biegsam und dünn und mit denen kommt man in jedes eckchen und kann blasen oder saugen, je nachdem wozu man gerade lust hat.
#27
2.3.14, 11:03
@Upsi: genau! und damit kommt man auch von hinten ran:
-2
#28
2.3.14, 11:03
# 20 xldeluxe


Dafür daß auch Kinder FM lesen, finde ich den Beitrag daneben.
2
#29
2.3.14, 11:06
@Teddy: wenn ich das schon erst nicht verstanden habe ;-) ,
dann ist unsere Jugend sowieso viel weiter.
1
#30
2.3.14, 11:30
gute und einfache Idee! hier in Spanien kannte ich einen Coiffeur der entfernte jeden Morgen den Staub in seinem ganzen Salon mit dem Föhn, das hat mich immer amüsiert
1
#31
2.3.14, 11:35
@Lisbeth41: vom Ladentisch auf die Spüle, direkt weiter auf die Kopfwaschschüssel? ;-)
3
#32
2.3.14, 11:50
@xldeluxe: Genau das Gleiche habe ich auch gedacht. Wenn man zu viel Geld hat, muss man es ja irgendwie los werden.
1
#33
2.3.14, 11:54
@xldeluxe: Ich denke, Du bist jetzt in einem anderen Film. Hähä ;-D
#34
2.3.14, 11:57
Bei wem soll ich mal vorbei kommen und die Heizung säubern???
Ein Dampfgerät leihe ich mir beim Nachbarn.
Preiswert / schnell/ Zuverlässig/ Korpulent

Pro Heizkörper: haltet euch fest: 30€

Tel. 00066666666666
#35 xldeluxe
2.3.14, 12:04
@missbisly:

Ein Schelm, wer Böses dabei denkt! ;-)))
#36 Dora
2.3.14, 12:04
@Antjeee2: lach ... ist doch ein Super Preis beim Abstauben :-)

@missbisley: der hat im wahrsten Sinn gut Geld "abgestaubt"

@xldeluxe: der war übrigens schnell fertig, nicht mal ne Stunde, also sehr guter Stundenlohn :-(
#37 xldeluxe
2.3.14, 12:05
@Teddy #28

Oh je oh je

Wie kommen denn die mitlesenden Kinder darauf, woran Du wohl denkst???
2
#38
2.3.14, 13:27
Nix gegen den Tipp, der funzt bestimmt, nur:

Es ärgert mich sehr, dass Tipps der Redaktion bzw. von Bernhard automatisch auf Platz 1 der Top 5 landen. Wie schon einmal angemerkt: wie erklärt es sich, dass @Bernhards Tipps immer auf Platz 1 landen, auch wenn andere Tipps mehr Kommentare oder bessere Bewertungen haben?

Ich bitte um Antwort, denn Tipps vom Betreiber sollten eigentlich außer Konkurrenz sein, oder darf ich meine eingestellten Tipps etwa seit Neuestem auch selbst bewerten?
#39 Schnuff
2.3.14, 14:06
ich hab es besser : Ich kann die Heizkörper abhängen und dahinter problemlos sauber machen.Bei den langen natürlich mit Hilfe : sie sind verdammt schwer!
Da bleiben dann nur noch die Lamellen,die ich wie xldeluxe schon schrieb mit einem Mop bearbeiten kann.Das Gitter oben drüber kann man abschrauben.

LG
1
#40
2.3.14, 14:48
hallo, jeder staubsauger hat eine lange düse. zweiter tipp, es gibt seit geraumer zeit so bunte staubwedel, damit kommt man überall mit hin.
warum einfach, wenn es auch umständlich geht.
#41
2.3.14, 15:23
@mops:

#38 könnte mir vorstellen, dass Bernhard's
TV- Tipps immer auf Platz 1 landen, weil sie mit mehr Aufwand verbunden sind.

Ob das nun richtig ist die eigenen Tipps zu bevorzugen sei dahingestellt.
1
#42
2.3.14, 15:45
Ich reinige meine Heizkörper mit dem Dampfreiniger. Ist viel hygienischer und es fliegt kein Staub rum.
2
#43
2.3.14, 19:12
@Schnuff: he, he! Ich habe es noch besser. Ich habe Fußbodenheizung und muss gar nicht staubwischen (hinter oder zwischen der Heizung).
#44
3.3.14, 02:31
bei schmalen Heizkörpern mag das ja gehen. Aber schon mal versucht, damit einen Heizkörper sauber zu machen, der mind. 1 m oder höher ist? Wir haben welche in unserem Mietshaus, das ist das Fensterbrett nur höchstens 5 cm vom Heizkörper entfernt - und wie soll da dann der Fön hinkommen?

Ist alles nur bedingt möglich.

LG an alle :-)
1
#45
3.3.14, 05:53
also mit einen Föhn, naja, da wirbelt doch noch Staub umher. Bei uns wird das mit einer speziellen Bürste gemacht und zusätzlich wird der Staubsauger eingeschaltet um Staub einzufangen
#46 BobderBaumeister
3.3.14, 11:09
@xldeluxe: finde ich echt geschmacklos...
-1
#47 BobderBaumeister
3.3.14, 11:13
@Bengelinchen: Dafür wirbeltr die Heizung jeden Staub auf der auf dem Boden liuegt. Ich würde keine Fußbodenheizung haben wollen.
3
#48
3.3.14, 13:12
@BobderBaumeister: ich schon! Alle mal besser als Heizung putzen oder gar abhängen, um zu putzen. Nee, soweit kommt es noch! Da würde ich auch eher zum Staubsauger, Föhn oder Dampfente.
-1
#49 BobderBaumeister
5.3.14, 00:48
@Bengelinchen: ach Gott, wenn man einmal pro jahr die heizing putzt reicht das ja wohl, ist noch keiner an einer dreckigen heizung gestorben
1
#50
5.3.14, 06:38
@BobderBaumeister: Eben! Deshalb habe ich das bei meiner alten Wohnung auch nie gemacht, weil ich da nicht hinkam und ich den Tipp mit Föhn und Staubsauger nicht kannte. Auch Dampfgeräte gab es bei uns nicht. Da mussten die Heizkörper eben verstaubt bleiben. Nun habe ich dieses Problem nicht mehr = Fußbodenheizung!
#51
5.3.14, 07:17
@Bengelinchen: Ich komme da hin, mit dem Staubsauger......aber auch nur ca 1 Mal im Jahr ;-)
2
#52 Dora
5.3.14, 08:33
@BobderBaumeister: gestorben nicht, aber meiner Schwägerin haben sie es so suggeriert, dass dadurch Heizkosten gespart werden, wenn die Heizung sauber ist.
#53
6.3.14, 19:52
@Upsi: herzlichen glückwunsch zum geburtstag und alles alles gute!!!:) vor 1 jahr hatten wir eine herrliche diskussion über die fische!
#54 Dora
6.3.14, 20:02
@Upsi: von mir auch alles Gute zum Geburtstag, vor allem viel Gesundheit, das ist das Allerwichtigste :-)
#55
6.3.14, 21:32
@ upsi: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
und ein langes, langes Leben hat meine Mutti immer gesagt.
Wir kommen gleich mal alle rüber zum Feiern.....gell?
#56 peggy
6.3.14, 21:59
was lese ich hier, unsere upsi hat Geburtstag!!!
Meinen herzlichen Glückwunsch und ganz viel Gesundheit wünsche ich dir liebe upsi....
und dass alle deine großen und kleinen Wünsche in Erfüllung gehen.
--
#57
6.3.14, 22:07
Gibt es eigentlich noch ne bebamaus die hat nämlich heute auch geburtstag
#58 peggy
6.3.14, 22:19
Woher wisst ihr, wer wann Geburtstag hat? Ich staune nur .
#59
6.3.14, 22:23
Hallo peggy,

wenn du ins Forum gehst, steht das immer ganz unten angezeigt, Voraussetzung die Person hat ihr Geburtsdatum im Profil angegeben..

@upsi,
auch von mir Herzlichen Glückwunsch zum Burzeltag,
ich lese dich immer sehr gerne..
#60
6.3.14, 22:28
Im profil stehts drin wie schon gesagt vor 1 jahr gabs ne herrliche diskussion über die fischlein
#61 peggy
6.3.14, 22:28
GEMINI-22
Das habe ich noch nie entdeckt, danke für die Info
#62 peggy
6.3.14, 22:30
@negerin100: ja, im Profil ist mir bekannt, aber wer geht schon in die Profile um ein Geburtstagskind zu suchen, zwinker.
#63
6.3.14, 22:47
@negerin100: ich will ja nicht neugierig sein....nur interessiert! ;-)
Fischlein ?????
#64
6.3.14, 22:51
@Antjeee2: jaaa!
#65 xldeluxe
7.3.14, 04:57
Ich habe eine lustige PN bekommen und würde sie gerne mit Euch teilen, da auch ihr angesprochen seid:

[QUOTE]Nachricht von BobderBaumeister weitergeleitet

Nuja, kein Wunder dass aus dem Leim geht, wer Tag und Nacht in diesem Forum für geistig minderbemittelte rumlungert. Muss ja ein armseliges Leben sein, wenn nur noch FM als Lebenszweck bleibt.
FM, wie passend, kann auch für Frankensteins Monster stehen, uahhhh. :lol:
Intelligente Menschen werden hier ja sofort rausgemobbt, damit die Herrschaft der geistig Armen bestehen bleibt.
[/QUOTE]
#66 xldeluxe
7.3.14, 05:10
..dass sie mich beleidigt und angreift, das kleine wölf*chen alias satz*fratz alias Flugs*and usw. ist ja nicht weiter tragisch, denn ich nehme sie aufgrund ihrer multiplen und gespalteten Persönlichkeit nicht für voll, aber nun erklärt sie Euch alle für Minderbemittelte (an Rechtschreibung hapert es bei ihr. Das sei ihr verziehen).

Schade, weg ist sie bald schon wieder und ich freue mich jetzt schon, wer sie als nächstes ist. Mir fällt das sofort nach ihrem ersten Kommentar auf: Ihr Stil ist einfach undwiderstehlich hahaha

Warum meldet sie sich eigentlich ständig nach ihrer "Verbannung durch Bernhard" immer wieder neu an in einem Forum für geistig Minderbemittelte, in dem es keine intelligenten Menschen gibt? Studienzwecke? hahahha

Wohl kaum, bei der nicht vorhandenen Bildung, die sie an den Tag legt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen