Frag Mutti Blogwahl 2021: Hier sind die Gewinner*innen!

Frag Mutti Blogwahl 2021: Hier sind die Gewinner*innen!

Ihr habt entschieden, hier ist das Ergebnis!
Holunderblütenjoghurt

Holunderblüten Joghurt selbst herstellen

Voriger TippN├Ąchster Tipp

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Für alle, die gerne selbst Joghurt herstellen oder jene, die es gerne mal probieren möchten, hier ein leckeres Rezept. Holunderblüten Joghurt gibt es im Sommer auch zu kaufen.

Er schmeckt fruchtig lecker und man kann ihn sehr gut auch ungesüßt essen.

Zubereitung

  1. Für diesen Joghurt wird ein Liter Milch mit einigen sauberen Holunderblüten aufgekocht, man lässt die Milch auf der Platte und schaltet diese ab, sodass die Milch mit den Blüten noch eine Weile durchziehen kann. Wenn die Milch etwas abgekühlt ist, gießt man sie durch ein Haarsieb in eine Porzellanschüssel ab.
  2. Wenn die Milch etwa 40°C hat, gibt man einen kleinen Becher Naturjoghurt dazu, rührt diesen gut unter und lässt die Schüssel mit der Joghurtmilch mit einem Teller bedeckt für 12 Stunden in einem warmen Raum, am besten in der Nähe einer Wärmequelle, stehen.
  3. Sobald der Joghurt fest geworden ist, wird er in den gegeben.

Tipps

  • Wer gerne kleine Joghurtgläschen für die Zubereitung nehmen möchte, kann das natürlich auch machen. Auch die Zubereitung in einem sauber ausgewaschenem Schraubglas ist möglich.
  • Um für uns das ganze Jahr diesen leckeren Joghurt herstellen zu können, habe ich einige Holunderblüten gepflückt und anschließend lose auf einem Blech liegend getrocknet.
  • Wer mag, kann auch mit weiteren Blüten und Kräutern, die zum Aromatisieren geeignet sind, arbeiten. Hier sind je nach Geschmack und Verwendung auch Gewürze geeignet.
Rezept erstellt von
am

Jetzt bewerten

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

5 Kommentare