Hunger, aber keine Zeit? Mie-Nudeln!

Hunger, aber keine Zeit? Mie-Nudeln!
Fertig in 

Oft hat man keine Zeit, aber der Hunger macht davor keinen Halt. Wenn man trotzdem auf seine schlanke Linie achten will, hab ich ein echt tolles und einfaches Rezept für euch! Versprochen: Es ist schneller als sich einfach eine Pizza in den Backofen zu schieben!

Zutaten

  • 1 Pck. Mie Nudeln
  • etwas Sojasoße
  • n. B. Gemüse
  • etwas Wasser

Zubereitung

  1. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und gewünschte Menge an Mie Nudeln hineingeben. 
  2. Den Topf vom Herd nehmen und die Nudeln in dem heißen Wasser ziehen lassen. 
  3. Nach 4 Minuten Ziehzeit die Nudeln abgießen und mit Sojasoße würzen.
  4. In einer Pfanne die Nudeln anbraten, bis die gewünschte Bräune erreicht ist. 

Wer noch etwas mehr Zeit hat, kann auch noch Gemüse schneiden und mit in die geben, je nach Geschmack. Alles in allem dauert das ganze Kochen nicht länger als 7-8 Minuten. Viel Spaß beim Nachkochen und guten Appetit!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Gebratene Mie-Nudeln
Nächstes Rezept
Bami Goreng ("Nr. 47 - Gebratene Nudeln - "Hatte gesmeckte?")
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
7 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!