Hunger, aber keine Zeit? Mie-Nudeln!

Oft hat man keine Zeit, aber der Hunger macht davon keinen Halt.
Da man ja trotzdem auf seine schlanke Linie achten will, hab ich ein echt tolles und einfaches Rezept und es ist schneller als sich einfach eine Pizza in den zu schieben ;o)

Einfach im Supermarkt nach Mie-Nudeln gucken (super einfach. Eben Wasser kochen, reinschmeißen, vom Herd nehmen und nach 4 Minuten abgießen. Schmecker echt lecker). Nudeln dann in die Pfanne schmeißen und mit Sojasoße würzen. Alles so lang anbraten, bis die gewünschte Bräune da ist.

Wer noch etwas mehr Zeit hat, kann auch noch Gemüse hinzuschmeißen, je nach eigenen Geschmack.

Alles in allem dauert das ganze Kochen nicht länger als 7-8 min.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Gebratene Mie-Nudeln
Nächstes Rezept
Bami Goreng ("Nr. 47 - Gebratene Nudeln - "Hatte gesmeckte?")
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

2,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Pfannengerührtes mit Tofu, Bokchoikohl, Sojasprossen & Mie-Nudeln
Pfannengerührtes mit Tofu, Bokchoikohl, Sojasprossen & Mie-Nudeln
13 5
Beim Einkaufen: Nimm nie den Hunger mit!
Beim Einkaufen: Nimm nie den Hunger mit!
166 36
7 Kommentare

Rezept online aufrufen