Inhaltsliste für Gefrierschrank

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ich habe alles Gefriergut aus dem Gefrierschrank in eine Liste notiert. Jedes Schubfach für sich. Wenn ich jetzt etwas heraushole, schaue ich erst auf meiner Liste, in welchem Fach dies gelagert ist. So erübrigt sich das lange Suchen und Offenstehenlassen der Tür. Nach der Entnahme streich ich diesen Artuikel durch. Bei Neueinlagerung kommt der Artikel auf diesem Zettel dazu.

Wenn zuviel Schmierereien darauf sind, wird es auch Zeit den Zettel zu erneuern, dabei kann ich die Schubfächer gleich aufräumen und bei Bedarf säubern.

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


#1 Sparfuchs
6.2.07, 22:26
Gute Idee,
habe ich auch einige Zeit so gemacht, aber dann wieder aufgegeben, aus Bequemlickeit
-1
#2 verwirrter student
6.2.07, 23:14
looool wieso machst du nicht gleich eine liste im pc, die du ständig aktualisierst :-D
einige leute haben zuviel zeit ;-)

machst du auch alle 2 wochen inventur?
#3 Hilly
6.2.07, 23:22
Das mache ich auch so.

Lieber verwirrter Student! Meine Listen sind sicher nicht vollständig, aber es hilft doch in groben Zügen was zu finden.

Wenn man aus einer Lade was herausnimmt, schnell einige Sache merken und auf die Liste damit.....
#4 kat
6.2.07, 23:59
mein gefrierfach ist so klein da wäre das totaler quatsch. mache mir aber dann ne liste für meinen kosmetikschrank, sockenschublade und für die putzmittel...
-1
#5 Technomat
7.2.07, 01:03
Naja, man kann sich auch einen kleinen Touchscreen kaufen und auf der Frontseite des Gefrierfaches montieren und mit dem Haus-Server verbinden. Das ganze noch am Kühlschrank und im Vorratsschrank, und jede Woche wird automatisch eine Einkaufsliste gedruckt. Viel Bastel- und Programmierarbeit und im Endeffekt total überflüssiger Schnick-Schnack, aber geil is es schon.... ;)
#6 Ute
7.2.07, 08:34
Mache ich auch so, super Tip.
#7 knuffelzacht
7.2.07, 11:06
Ich hab meinen Gefrierschrank geordnet. Oben Brot und Gebäck, darunter Fleisch und das, ws man an zubereitetem einfriert, in der nächsten Schublade Obst und Gemüse und in der ganz unteren, die eh winzig ist, Kühlakkus. So spare ich mir die Arbeit mit einer Liste ganz.
#8 A.N.
7.2.07, 13:58
Super Tipp, vor allem bei einer Gefriertruhe verliert man sehr schnell den Überblick. Und da ich mich auf mein Gedächnis leider auch nicht mehr verlassen kann, wird diese Liste jetzt bei mir Pflicht. Danke Marliese!
#9 Sandra D.
7.2.07, 16:42
Guter Tipp !! Leider bin ich dazu zu bequem.
#10 s'Bärbele
7.2.07, 17:02
Eigentlich ein guter Tipp, ich schaffe es nur immer wieder nicht, meine Liste aktuell zu halten. Aber das ist jetzt mal wieder der Anstoß zu einem neuen Versuch.
#11 Sirikit
8.2.07, 00:50
So hab ich das auch gemacht. Nur wenn ein anderes Familienmitglied was rausholt, oder reinlegt, und es nicht notiert, ist alles umsonst. Ich hab es aufgegeben. Die Idee ist aber Klasse.
#12
8.2.07, 16:01
wir ham so n flaches LCD teil vorne drauf, da kann man dann alles eintippen oder aus dem speicher auswählen, bei bedarf auch mit MHD.
#13 Carala
9.2.07, 13:11
Gar keine schlechte Idee, für alle die es nicht so auf'm Zettel haben!!
#14
12.2.07, 08:45
wie langweilig ist das denn? also ich lasse mich immer überraschen, was so zum vorschein kommt... - ist immer wie eine grosse überraschung...tür auf, paket nehmen, auftauen lassen... aaaaaaaaah...das waren schnitzel ;-)
#15 Claudia
12.2.07, 10:05
Noch besser ist es, wenn man die Liste in eine Klarsichthülle steckt. Die Sachen, die man immer wieder braucht, kann man dann mit einem wasserlöslichen ausstreichen bzw. wieder abwischen. Das erspart das ständige Auswechseln der Liste.
#16 Traudel
12.2.07, 10:54
Habe auf der Fronttür wiederbeschreibbare Magnetsticker von Tupperware
#17 cladiere
13.2.07, 20:10
Perfekt! Werde ich jetzt auch so machen. Ich gehöre auch zu denen, wo immer was verschwindet.

Ich hab doch noch... Wo ist denn nur... Ich brauch doch noch...

Also ich werde es mal versuchen, denn der Grundgedanke ist super!
1
#18 Sohne,mann von Marliese
14.2.07, 17:46
Hab, den Tipp meiner Mutter gerade gelesen.
Ich bin aber derjenige, welcher immer vergisst den Zettel auf dem Laufenden zu halten.
Hole gerne raus ,aber vergesse durchzustreichen.
Schon ist Stress vorprogrammiert. Aber ansonsten ist in Ordnung, weil ich fast immer was Passendes auf dem Zettel finde.
#19 T**
21.2.10, 18:34
Ich mach das auch so... Aber nicht der Ordnung wegen, sondern weil ich mir nicht merken kann WAS ich alles eingefroren haben...

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen