Jiaogulan ein tolles Kraut aus China

Jiaogulan - ein tolles Kraut aus China

Jetzt bewerten:
3,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Im Forum habe ich gesehen das einige gerne mehr erfahren würden über Jiaogulan, die Pflanze der Unsterblichkeit aus China. Ich verwende dieses Kraut schon einige Jahre und habe nur positive Erfahrung gemacht. Wer mal googelt kann lesen das Jiaogulan auf fast alle Krankheiten gute Wirkung zeigt, mir hat es geholfen bei der Senkung des Cholesterinwertes und auch die anderen Blutwerte haben sich normalisiert. Ähnlich wie Ginseng aber viel stärker soll die Wirkung sein.

Ich trinke es als Tee vermischt mit Pfefferminze, Ingwer u.a. oder mische es mit in den Salat. An den Geschmack habe ich mich gewöhnt, er sagt sicher nicht jedem zu, aber wie das eben so ist, was hilft schmeckt nicht immer gut.

Die Pflanze habe ich vor einigen Jahren in einer Gartenfirma im Internet bestellt, ein kleines zierliches Pflänzchen mit hübschen Blättern und nun schaut euch das Foto an. Man kann Jiaogulan gut und schnell vermehren und im Winter hole ich es ins Zimmer auf die Fensterbank. Also, wer noch etwas dazu wissen möchte, es gibt darüber eine Menge Info .

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


#1 Icki
18.6.12, 17:23
Klingt schon spannend, aber leider bleiben eine Menge Fragen offen, zum Beispiel:
Wie vermehrt man diese Pflanze?
Welche Anforderungen hat sie?
Wie dosiert man sie?
Verwendet man die Blätter frisch oder getrocknet?
Gibt es Dinge, die ein Anfänger beachten muss?
Weißt du von Gegenanzeigen?

Ohne diese Informationen ist dein Text für mich weniger ein Tipp für ein Nachschlagewerk, mehr ein Hinweis, der auch gut in ein Forum passt.
3
#2 Upsi
18.6.12, 17:54
@Icki: wenn ich hier all deine fragen beantworten würde, wäre das auch kein tipp, sondern ein sehr langer, für viele vielleicht langweiliger bericht. mein tipp ist es, sich einmal mit dieser pflanze zu beschäftigen indem man sich informationen googelt. ich könnte das garnicht so ausführlich schreiben wie man die wissenschaftlichen berichte über jiaogulan lesen kann. ich bin gerne bereit dir das e-buch zu senden, müsstest mir aber deine mailadi ins postfach legen. du bekommst die info so schnell ich kann und jeder andere der interesse hat natürlich auch.
#3
18.6.12, 18:08
Hallo Icki, sieht ganz toll aus,

ich habe mich schon mal bei einer Gartenfirma informiert.
Der Tee ist recht teuer, kannst Du mir einige Fragen beantworten?

erntest Du die Blätter alle vor dem Winter?
soweit ich weiß ist sie immergrün, oder?
Wie alt ist Deine wunderschöne Pflanze jetzt?

Danke Dir herzlich im Voraus.
#4 Upsi
18.6.12, 18:15
@Lichtfeder: die Pflanze auf dem Foto habe ich den zweiten Sommer, sie wächst sehr schnell und rankt. sie ist winterhart, aber ich hole sie immer rein, damit ich auch im winter ernten kann. ich verwende stets nur die grünen frischen blätter und wie du sehen kannst trägt die pflanze reichlich. wenn du mir deine mailadresse ins postfach legst, sende ich dir das infobuch welches ich vor einigen tagen erhalten habe. lg upsi
#5 Upsi
18.6.12, 18:45
wenn jemand das infobuch haben möchte muss ich wissen wohin. Einfach per privater Nachricht melden.
#6
18.6.12, 18:46
Danke Upi, das wollte ich wissen, danke

Du musst dann aber auch genügend Platz auf der Fensterbank haben, wenn sie so groß ist und auch noch schnell wächst.

***** Sterne für Deinen Tipp
#7
18.6.12, 18:54
Über die Pflanze wollte ich immer schon einmal etwas wissen.
Danke für den Tipp. 5*
#8 Upsi
18.6.12, 19:00
@Lichtfeder: und Rumburak, ich habe eigentlich nicht viel platz, aber da ich die pflanze sehr liebe hat sie vorzug vor allen anderen. im winter wächst sie nicht so stark, aber es reicht für einen täglichen tee für zwei personen. sogar meinen hausarzt habe ich mit ablegern versorgt :-)) lg
#9
18.6.12, 19:07
liebe Upsi, ich muss lachen... da ich die Pflanze so sehr liebe..

verstehe dich voll und ganz, auch ein Grund warum ich demnächst umziehe, kann mich nicht von meinen Pflanzen trennen. (Lach) und was man liebt wächst und gedeiht .....
LG
#10
18.6.12, 19:09
Hab mich jetzt im Netz mal schlau gemacht. die Produkte dieser Pflanze sind in Deutschland verboten. Wo bekommt man denn Samen her ?
#11
18.6.12, 19:11
@Pinkblue, Tee und Pflanzen gibt es in Deutschland zu kaufen!
#12 Upsi
18.6.12, 19:15
@Pinkblue: samen würde ich nicht kaufen, der ist überteuert und schwer zu ziehen. ich habe mein jiaogulan als pflanze gekauft in einer internetgärtnerei. hab nur drei euro bezahlt. die pflanze wird in vielen gärtnereien angeboten und vermehren lässt sie sich kinderleicht
#13
18.6.12, 19:16
@Lichtfeder: Danke hab nochmals nachgeschaut und habe eine Firma gefunden,die Pflanzen verkauft.
#14
19.6.12, 00:08
Das Pflänzchen gibts sogar im Onlineshop von Neckerman oder auch mit einer guten Beschreibung und tollen Kommentaren bei kraeuter-und-duftpflanzen(punkt)de
#15
20.1.13, 14:35
Habe super Jiaogulan Pflanzen bei ethnoherbarius.de gekauft, auch das jiaogulankraut ist dort top gewesen!
#16 Internette
28.10.13, 11:41
Guten Morgen Upsi,

ich bin nach deinen humorvollen Kommentaren neugierig geworden und fand jetzt beim Stöbern viele tolle Tipps von dir. Einiges handhabe ich genauso und diese Pflanze ist mir auch seit einigen Jahren bekannt. Allerdings kaufe ich immer den Tee in "meinem" Bioladen und war überrascht, als er letztens neu deklariert war.
Er wird nicht mehr als Tee verkauft, sondern als Kräuter Potpourri (Jiaogulanblätter für Dekorationszwecke). 
Weder die Verpackung, noch der Preis haben sich geändert. Nachvollziehen kann ich es nicht. Bin nur sehr froh, dass ich ihn weiterhin käuflich erwerben kann.
Er ist wirklich supergesund, gibt mir viel Energie, so dass ich immer nur am Morgen eine Tasse trinke. Wenn ich früher am Nachmittag noch eine zweite Tasse trank, konnte ich nicht einschlafen. Ich mache das kurmässig über einige Wochen und pausiere dann wieder. Mir bekommt es gut!

Die Pflanze ist mir allerdings noch nirgendwo begegnet und im Internet bestelle ich äusserst selten.
1
#17 Upsi
31.1.14, 14:47
@Internette: habe jetzt erst deinen Kommentar gelesen hast du inzwischen die Pflanze ? Wenn nicht, dann schreiben wir im Frühjahr nochmal wenn ich mir neue pflanzen kaufe. Die Quelle woher ich sie bekomme gebe ich dir dann. Muss auch erst suchen in welcher Gärtnerei gute pflanzen zu bestellen sind. Das e book kann ich dir schicken wenn du mir eine mail adi per PN sendest. LG
#18 Internette
31.1.14, 17:18
@Upsi: Danke dir. Komme gerne auf dein Angebot zurück, denn ich habe die Pflanze noch nicht.
#19
1.5.16, 07:33
Upsi, schön, von Dir zufällig hier einen Tipp von 2012 zu finden. Dieser Tee der Unsterblichkeit macht Dich wohl so fit für andere Hobbies, dass Du keine Tipps mehr einstellst... schade!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen