Jiaogulan-Minze-Ingwer Tee
2

Jiaogulan-Minze-Ingwer Tee

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Vor einiger Zeit habe ich schon einmal berichtet über das chinesische Heilkraut Jiaogulan. Wer es noch nicht kennt, kann googeln und wird erstaunt sein über die vielfältige gesundheitliche Wirkungsweise des Krautes.

Ich kann das bestätigen, denn ich baue es schon seit jahren auf dem Balkon und im Winter in Töpfen und Schalen auf der Fensterbank an. Seitdem ich täglich den Tee aus einer Mischung von Jiaogulan, Minze und Ingwer trinke, haben sich meine gesamten Blutwerte enorm verbessert. Ich fühle mich fit und kann auch jetzt gut schlafen. In diesem Jahr hatte ich eine sehr gute Ernte auf dem Balkon wie man auf dem Foto sehen kann. Meine Minze wuchert auch und Ingwer bekomme ich überall.

Jiaogulan lässt sich ganz leicht anbauen und wächst ziemlich schnell. Wen es interessiert bitte informiert euch auf den Heilkräuterseiten.

Zutaten

Tee

  • eine Handvoll frische Jiaogulanblätter
  • einige Blätter frische Minze
  • einige Scheiben Ingwer
  • Zucker oder Honig

Zubereitung

  1. Die Kräuter und die Ingwerscheiben lege ich in eine Kanne und gieße einen Liter nicht mehr kochendes Wasser über.
  2. Das Ganze lasse ich ca. zehn Minuten ziehen und gieße es mit einem Sieb ab. Der Tee schmeckt lecker heiß und auch kalt.
  3. Statt Minze kann man jede Art von Teekräutern mit dem Jiaogulan vermischen. Die frischen Blätter sind auch geeignet für jede Art von Salat zum Beigeben.
  4. Wer es mag, kann seinen Tee mit Honig oder Zucker süßen oder ihn pur genießen.
Von
Eingestellt am

21 Kommentare


-4
#1
23.9.14, 07:19
Ich hätte mir eine genauere Wirkungsbeschreibung für Jiaogulan gewünscht.
Ein Tipp, dessen Nutzen ich mir erst über eine Suchmaschine erschließen soll, ist für mich kein Tipp.
2
#2
23.9.14, 07:58
Klingt ja ganz interessant, heißt auch "Frauenginseng", soll Anti-Agingwirkung haben und nach Lakritze schmecken. Ich glaube das mag ich.
Wo bekommst du denn die Samen her oder kauft man junge Pflanzen, die dann weiterwuchern?
1
#3 Upsi
23.9.14, 08:35
@Jeannie: du kannst dir deinen wunsch mit einem klck erfüllen und wirst feststellen, das ein beschreibung der wirungsweise von jiaogulan heir den rahmen sprengen würde. In vielen tipps gibt es links die auf hilfreiche internetseiten hinweisen, aber ich kann dir gerne ein e book über die pflanze senden falls es dich interessiert. Es ist eine abendfüllende lektüre.
1
#4 Upsi
23.9.14, 08:55
@Mafalda: die pflanzen auf dem foto habe ich mir im april bestellt für nicht mal zehn euro. Es waren drei stück im set und sind schnell und toll gewachsen. Meist pflanze ich aber aus ablegern, das geht schnell und ist unkompliziert. Die pflanze aus samen ziehen soll recht schwierig sein.
#5
23.9.14, 13:23
Deine Pflanze sieht ja gaanz toll aus und dein Tipp klingt interessant. Da ich gerne Tee trinke, werde ich mal sehen woher ich diese Pflanze herbekomme.
1
#6
23.9.14, 14:01
deine pflanze ist ja riesig! ich weiss nicht ob ich so einen grünen daumen habe.:)
#7
23.9.14, 14:05
@Upsi: ich habe auch eine Pflanze ,aber ich wusste nicht das sie im Winter auch Blättern hat.
ich habe sie immer im Herbst abgeschnitten,und die Blätter getrocknet für den Winter.
ich werde heute noch mein Topf teilen,
Mein Balkon sieht aus wie deiner ,habe 2 Riese von Aloe und 5 Feige Baum.
Verveine ist auch toll zum Tee machen ist zitronig.
#8
23.9.14, 14:35
..... googelt einmal "gynostemma pentaphyllum kaufen"! Vielen Dank auch für diesen Tipp @ upsi. Für mich wieder eine sinnvolle Pflanzen-Anschaffung.
1
#9 jb70
23.9.14, 14:47
Hab' grad nachgelesen - klingt sehr vielversprechend !
Mir geht's wie Danny74 - bin gespannt,ob ich auch so eine Plantage hinkriege,wie Du - ich versuch's ;-) .
Vielen Dank,für diesen Tipp !!
1
#10 Upsi
23.9.14, 16:21
danke für eure netten kommentare, ich habe mir die Pflanzen vom Balkon erst im Frühjahr beim Gartenmarkt Baldur bestellt, da ist die qualität ziemlich gut und preiswert. Die Pflanzen ziehen sich im Winter zurück und treiben im Frühjahr wieder aus. Ich stelle mir immer ein zwei blumentöpfe mit pflanzen ins Fenster, da habe ich den ganzen winter etwas davon. Das viele Blattwerk vom Balkon schneide ich vor dem Frost noch ab und trockne es, ebenso die Minze. Die Pflanzen gedeihen sehr gut und schnell in normaler Blumenerde. Da sie stark ranken, brauchen sie etwas zum festhalten, ich hab mir ein Gitter zum Nachbarbalkon angebracht. man kann auch hängeampeln machen. Düngen tu ich ab und zu mit Kaffeesatz und Bananenschalen.
#11 Upsi
23.9.14, 16:23
@frenchi: bitte weiter die Blätter abschneiden und trocknen oder sie frisch futtern. im winter schläft die Pflanze
#12
23.9.14, 16:27
@Upsi: habe heute meine Ration schon Frisch gefüttert ;-))) 4 bis 5 Blätter am Tag .
Ich dachte ich mache was falsch,weil du hast frische Blätter im Winter,und meine geht wie die Minze zurück bis im Frühjahr.
#13 Upsi
23.9.14, 16:55
@frenchi: wenn du die Pflanzen in einem Topf oder Blumenkasten in einem kühlen Raum ins Fenster stellst (nicht volle Sonne) dann wachsen die frischen Blätter den ganzen Winter nach.
#14 jb70
23.9.14, 17:11
Super - Du hast in # 10 alles beantwortet, was ich noch wissen wollte - dann werd' ich mal bestellen :-) . Danke Dir !
#15
23.9.14, 17:53
@Upsi: danke Upsi von 1 Topf habe ich jetzt 3 ,werde das versuchen.
noch eine frage, das erste Jahr hat er geblüht,danach hatte ganz viele Schwarzen Beeren,ich habe sie als Samen aufgehoben,ich werde probieren ob die im Frühjahr keimen.
heute habe ich auch ins Wasser gestellt zum Wurzel ziehen.
ich hoffe das es klappt.
#16 Upsi
23.9.14, 18:13
@frenchi: du kannst es ja versuchen ob die Samen keimen, es soll sehr schwierig sein, ich hab es noch nicht versucht, meine ältere Pflanze hatte auch einmal geblüht. steht sicher was im net darüber ob es möglich ist. ich schneide auch oft nur eine Ranke ab und lasse sie bewurzeln, bis jetzt ist alles angewachsen.
#17
3.1.15, 13:43
Hallo, Upsi! Ich habe Deinen Tip gestern erst gelesen und mir gleich den Namen und die Bezugsquelle aufgeschrieben. Und nachmittags rief mich eine Freundin aus meiner Schulzeit an. Nach einer guten Stunde, in der wir über alles mögliche gesprochen haben, kamen wir auf Teesorten zu sprechen. Und da hat sie doch tatsächlich auch von dem Jiaogulantee geschwärmt! Den gibt es sogar bei uns in der Gegend zu kaufen.
Ich bin sehr gespannt und will ihn unbedingt probieren. Ich habe zwar keine schlechten Blutwerte, aber ich denke, das gesamte Befinden könnte davon profitieren. Vielen Dank für den Tip! Und nochmal alles Gute für das neue Jahr!
2
#18 Upsi
3.1.15, 13:58
Maeusel: danke, wünsche ich dir auch. Den Jiaogulantee kauf dir bitte nicht in irgendeinem Internetshop, denn da kommen Stiele und oft einfaches Gras mit hinein und der Tee ist überteuert. Man kann die Pflanzen ganz leicht selber züchten wenn man etwas Platz hat im Garten oder Balkon. Ich hatte mir drei kleine Pflanzen im Frühjahr gekauft und schau auf dem zweitem Foto wie schnell sie gewachsen sind. Habe sie zusammen mit Minze getrocknet und jetzt einen reichlichen Teevorrat für den Winter. Jiaogulan ist wirklich ein tolles Pflänzchen, ich nehme es auch gerne frisch in Salate oder einfach so knabbern. Es gibt sehr viel Info darüber und ich kann das nur bestätigen das es dem Körper mehr als guttut, ich nehme es seit mehr als fünf Jahren.

ach, noch ein Zusatz, man kann die Pflanzen den Winter über in die Wohnung holen auf das Fensterbrett in einem kühlen Raum. Sie wachsen fleißig weiter und man hat auch im Winter frische Blätter.
1
#19
3.1.15, 14:10
@Upsi: Danke für die schnelle Antwort! Ich will auch versuchen, kleine Pflanzen zu bekommen. Jetzt im Winter könnte ich sie im Haus stehen haben und ab Frühjahr dann im Garten. So, wie Deine Pflanzen gewachsen sind, habe ich das Gefühl, daß ich ein Rankgitter einsetzen müßte, aber das wird sich machen lassen.
2
#20
6.3.15, 09:58
@Upsi: Ich wünsche alles Gutes und Liebes zum Geburtstag!!!!!!

Ich weiss warum ich mich hier fern halte, Das hat nicht mehr mit FM zu tun das ich kannte.
#21 Upsi
6.3.15, 10:03
frenchi: lieben Dank, ich schreibe dir Sonntag ok?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen