Johannis-Nusslikör
2

Johannis-Nusslikör

Jetzt bewerten:
2,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Aus grünen Walnüssen, Gewürzen und gutem Kornbrand, wird ein leckerer Magenlikör/Johannis-Nusslikör hergestellt.

Zutaten

  • 9 grüne Walnüsse - diese müssen vor dem 21. Juni gepflückt werden, damit man sie vierteln kann
  • Je 8 g Kalmuswurzel (aus der Apotheke), Anis, Zimtrinde, Fenchelsamen
  • 8 Nelken
  • 300 g braunen Zucker

Zubereitung

  1. Alle Zutaten werden in ein bauchiges Gefäß getan und gut gemischt.
  2. Zum Schluss gießt man 1 Liter guten Kornbrand darüber.
  3. Das alles wird jeden Tag geschüttelt, bis sich der Zucker auflöst. Das wird 2 - 3 Wochen dauern. Je länger der Likör steht, desto besser schmeckt er ...
  4. Dann wird er abgeseiht, es werden so 2 Flaschen a 0,7 Liter.

Dieser Likör tut krankem Magen gut und schmeckt lecker! Gutes Gelingen!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


1
#1 Greenseven
26.7.14, 12:32
Ich liebe es solche Dinge zu machen! Ich habe beispielsweise auch einen Schlaftrunk den ich bei Schlafproblemen zu mir nehme, hier aber nicht veröffentlichen durfte. (Verständlich, es gibt Menschen die es evtl. Kindern zuführen würden)
Auf jeden fall werde ich mir dieses Rezept mal annehmen, vielen Dank!
2
#2 mokado
26.7.14, 18:25
einen Monat eher und der Tipp hätte Sinn gemacht in 2014
1
#3
28.7.14, 10:16
Mhm unreife Walnüsse! Schmeckt nach Nostalgie.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen