Käse-Chips

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die leckersten Käse Chips, seit es Käse gibt! :-)

Man benötigt:

Raclette Käse
Ganzen frischen Parmesan
frischen Thymian

Die Käsesorten braucht man zu gleichen Teilen. Man hobelt sie beide in eine Schüssel hinein und vermengt sie.

Den Backofen auf 220°C vorheizen, das ist sehr wichtig. Der Backofen muss sehr heiß sein. Zu dem Käse gibt man nun den frischen Thymian. Diesen etwas klein schneiden dafür. Die Käsemasse gibt man dann in kleinen Häufchen auf ein Backblech (da sollte wohl besser vorher Backpapier drauf). Und dann backen. Aber allerhöchstens 5-8 min. Dann sind die Chips knusprig und super lecker.

Ich reiche sie immer bei Feiern und Festlichkeiten vor dem Essen, oder auch nachher. Sie sind einfach super lecker!

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 Gabi
17.1.07, 09:13
Werde ich mal ausprobieren, klingt ganz toll. Ist es egal, wie groß die Häufchen sind?
#2
17.1.07, 10:44
Kenn ich, kam neulich im Radio. Guck mal hier:
http://www.wdr.de/radio/wdr2/westzeit/360683.phtml
-3
#3 aida
2.6.08, 12:21
aber stinkt dann nicht die ganze bude?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen