Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Nikolausverlosung für alle Koffein-Junkies
Gewinne ein Espresso Geschenkset

Käse-Schmand-Kuchen mit Keksboden

Der Käsekuchen wurde angeschnitten. Man sieht den dunklen Keksboden, der auch schön gebacken ist. Die Arbeit hat sich gelohnt!
8
Fertig in 

Eigentlich wollte ich nur mal unseren Bestand an Keksen minimieren und so kam mir der Gedanke, einen Käse-Schmand-kuchen mit Keksboden zu backen.

Weniger Arbeit, als ein herkömmlicher Mürbteig machte der Keksboden allerdings auch nicht. Aber es war eine prima Idee, einen besonderen Käsekuchen damit zu kreieren, den ich das erste Mal zudem auch mit Schmand versehen habe. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und ich kann euch verraten, er hat sehr lecker geschmeckt. Die Konsistenz war richtig und mit den kleinen Mandarinchen bekam der Kuchen eine fruchtige Note.

Der Käse-Schmand-Kuchen wurde in einer 26-er Springform gebacken.

Zutaten

12 Portionen

Für den Boden

  • 400 g Kekse
  • 100 g Butter
  • 1 Stück(e) Ei
  • 3 EL Dinkelvollkornmehl
  • 4 EL Milch

Für die Füllung

  • 750 g Magerquark
  • 3 Stück(e) Eier
  • 200 g Schmand
  • 100 ml Sahne
  • 125 ml Milch 1,5 %
  • 150 g Zucker
  • 1 Pck. Vanille-Pudding-Pulver Sahnegeschmack
  • 1 Dose Mandarinen

Zubereitung

Keksboden

  1. 26-er Springform einfetten und mit Semmelbröseln berieseln.
  2. Zuerst werden die Kekse aus der Verpackung genommen und im Mixer zerkleinert.
  3. Mit Butter, Ei, Milch und etwas Dinkelvollkornmehl vermengen.
  4. Die Keksteigmenge in eine vorbereitete Springform einpassen und den Rand hochziehen.

Käse-Schmand-Füllung

  1. Eier mit dem Zucker gut verrühren, Vanillepudding Sahnegeschmack, dazugeben.
  2. Quarkmasse herstellen, d. h. Magerquark, Schmand, Sahne und Milch miteinander vermengen.
  3. Eiermasse und Quarkmasse zusammengeben und in die Springform gießen.
  4. Die kleinen Mandarinchen unterheben.
  5. Die Kuchenform kommt in den vorgeheizten Ofen, 1. Stufe von unten, bei 175 °C für ca. 1 Stunde Ober- und Unterhitze.

Den fertigen Kuchen richtig gut erkalten lassen, bevor man ihn anschneidet.

Ich kann euch verraten, dass dieser Käse-Schmand-Kuchen mit dem besonderen Keksboden megalecker schmeckt.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Quarkkuchen mit Streusel
Nächstes Rezept
Käsekuchen im Glas backen und einmachen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,7 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
21 Kommentare

Rezept online aufrufen