Käse-Taler

Für die leckeren Käsetaler brauchst du nur eine Packung Blätterteig, geriebenen Emmentaler, etwas Milch und Gewürze deiner Wahl.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Zutaten

  • 1 Blätterteig
  • 1/2 Tasse Milch
  • 300 g Emmentaler
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Den Blätterteig ggf. auftauen lassen (dauert ca. 1 Stunde) und den Käse reiben.
  2. Danach den Teig ausrollen und mit Hilfe eines Pinsels mit etwas Milch bestreichen, sodass eine dünne Schicht entsteht. Nun den Käse gleichmäßg auf dem Teig verteilen und etwas würzen.
  3. Jetzt den Blätterteig zusammenrollen und in ca. 0,5 cm große Taler (ja genau, daher der Name) schneiden. Diese dann auf einem Backblech verteilen und ca. 20 min im vorgeheizten (muss nicht sein, ist aber besser, sonst dauerts länger) bei 175°C backen lassen, bis sie goldbraun sind. Fertig! (abkühlen lassen, aber nicht zu viel, denn warm schmecken sie am besten!)

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
3-Minuten Pizza Party Brötchen
Nächstes Rezept
Raffinierte Hackbällchen
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Gefüllte Zucchini-Taler - vegetarisch
5 3
Schinken-Käse-Taler
13 5
Bananentaler - Minikuchen für Kindergeburtstag - ohne backen
34 8
Noch keine Kommentare

Rezept kommentieren
Rezept online aufrufen