Käse-Taler

Jetzt bewerten:
3,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

- 1 Rolle Blätterteig
- halbe Tasse voll Milch
- 300 g Emmentaler
- etwas Salz und Pfeffer

Und so gehts:
Den Blätterteig auftauen lassen (geht ca. 1 Stunde) und den Käse reiben. Danach den Teig aufrollen und mit Hilfe eines Pinsels mit Milch bestreichen (Nicht die ganze Milch verwenden), sodass eine dünne Schicht entsteht. Nun den Käse gleichmäßg auf dem Teig verteilen und etwas würzen.

Jetzt den Blätterteig zusammenrollen und in ca. 0,5 cm große Taler (...ja genau, daher der Name) schneiden. Diese dann auf einem Backblech verteilen und ca. 20 min im vorgeheizten (muss nicht sein, ist aber besser, sonst dauerts länger) Backofen bei 175°C backen lassen, bis sie gold-braun sind. Fertig! (abkühlen lassen, aber nicht zu viel, denn warm schmecken sie am besten!)

Von
Eingestellt am


Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen