Käsekuchen "Ruck Zuck"

Jetzt bewerten:
2,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1125 g Sahnequark
250 g Zucker
5 Eier

schaumig schlagen, dann

1 1/2 Päckchen Mandelpudding (zum Kochen, für 1/2 Liter Milch)
1 1/2 Päckchen Soßenpulver Vanille (zum Kochen, für 1/2 Liter Milch)

unterrühren.

Die Masse in eine 26er Springform und bei 175 Grad 50 bis 60 Minuten backen.

Von
Eingestellt am

30 Kommentare


#1 Gabi
20.4.06, 22:06
Hört sich gut an. Probier ich aus. Kann auch noch Zitronensaft rein?
#2
20.4.06, 23:04
hört sich gut an. ich würds gerne ausprobieren. meinst du 1 und 1/2 pck. pudding oder 1/2 pck. pudding???
#3 gewitterhexe
21.4.06, 07:14
kenne das rezept, es sind jeweils 1,5 päckchen pudding + sosse. 3 EL zitronensaft kann man auch reinrühren, verfeinert das aroma.

ich würde die backform fetten und am boden evtl sogar backpapier einlegen - aber das kann jeder selber versuchen, zur not löffelt man den kuchen eben aus der form:-))

viel spass beim backen, ist wirklich lecker.
#4 elke
21.4.06, 07:56
Nur das Pulver zugeben oder mit Milch anrühren ?
#5 rundfrau
21.4.06, 08:35
man rührt das pulver nur mit rein. klappt super,sorgt für bindung.
#6 yuki
21.4.06, 09:55
kann man den kuchen auch mit magerquark backen? oder halb und halb damit er nicht ganz so fett ist?
das rezept werde ich auf jedenfall mal ausprobieren!
#7
21.4.06, 10:12
1125g nicht mehr und nicht weniger?????*grins*
#8 Kessy
21.4.06, 11:46
Hört sich wirklich gut an, doch ich kenne Kuchen eigentlich immer mit Boden und nicht nur Belag. Muss da nicht etwas drunter?
#9 SUSANNA
21.4.06, 18:11
Huhu!!!!

Also. Ich meine 1 Päckchen und nochmal ein halbes Puddingpulver. Nur das Pulver nehmen. Ich würde schon den Sahnequark bevorzugen (schmeckt auch nicht fett!). Einen Boden braucht dieser Kuchen wirklich nicht. Mit Backpapier die Form auslegen wäre wünschenswert. Bin mal gespannt, wie Euch der Kuchen schmeckt.

Liebe Grüsse
Susanna
#10 Patrick
21.4.06, 19:41
Warum alles so umständlich, wenn's doch einfacher geht: 1250 gr Quark,... jeweils 2 Päckchen Pudding- und Soßenpullver... Restzutaten bleiben. Schmeckt garantiert genauso gut, aber die abmesserei kann man(n) sich sparen. Das hier iss doch die Seite für den Junggesellen, odder? Achja, ihr solltet die Backform fetten und ausbröseln mit Mehl oder Semmelmehl oder gemahlenen Nüssen... oder...
#11 Emily
22.4.06, 13:47
Soooooooo, ich back das jetzt mal gleich, hat mich grad so überkommen. Evtl. werd ich noch etwas Obst reintun, mal sehen ........... werde berichten
#12 hummelbub
22.4.06, 18:11
Werd das auf jeden Fall ausprobieren, nächste Woche, Gruß auch an Elke.
#13 Susanna
22.4.06, 19:09
Wenn man von jedem Pulver 2 Päckchen nimmt, dann wird der Kuchen viel zu fest! Das hat schon alles seinen Sinn!!!!!

Emily: Wie hat es geklappt?
#14 Emily
24.4.06, 17:58
Also, das war so: Hatten keinen Sahnequark zu Hause, hab ich halt Magerquark genommen. Vanillesoßenpulver hatte ich auch nicht da, hab dafür dann 3 Päckchen Puddingpulver genommen (Sahnegeschmack), hab noch bißchen Zitronensaft drangetan, alles in die Form und dann mit Mandarinen (aus der Dose) belegt ................ war leckkkker!!!!! mampf
#15 blueangel
24.4.06, 18:26
Hab den Kuchen heute gebacken und bin sehr begeistert, lecker lecker lecker... :-)
#16
25.4.06, 11:05
Hallo!
Muss ich den Pudding vorher kochen?
MfG Euer buebelchen
#17 Würmli
25.4.06, 12:18
@ buebelchen: Nein, nicht den Pudding kochen, nur das Pulver in den Teig rühren (das ist ja eigentlich Stärke mit Geschmack). Steht aber auch schon mal in den Kommentaren - nächstes Mal vielleicht erst durchlesen, dann hast Du die Antwort schneller!
#18 Renate
1.5.06, 14:35
Hallo Susanna.
Ich liebe schnelle Rezepte und jetzt einen schnellen Käsekuchen (Käsekuchen ist mein Lieblingskuchen) ist SUPI! Warscheinlich werde ich am Tag 10 Käsekuchen machen und dann gleich essen!!! LECKER!
Ich habe nur eine Frage ich wollte diesen Käsekuchen machen und ich hatte keinen Mandelpudding zu Hause. Kann ich den Kuchen auch mit anderem Pudding machen und schmeckt der Kuchen dann trotzdem genauso gut wie mit Mandelpudding ? Außerdem habe ich eh nie Mandelpudding zu Hause
Ich freu mich schon auf den Kuchen !!!

Viele liebe Grüße
Renate
#19 SUSANNA
3.5.06, 11:23
Hallo Renate!

Ja klar. Es muß nicht unbedingt Mandelpudding sein. Ich habe ihn auch schon mit Vanillepudding gebacken und es war auch super lecker. Es geht ja um die Stärke, die im Pudding ist. Aber probier ihn trotzdem mal mit Mandelpuddingaus. LEcker schmecker.

Grüssle
Susanna
#20
8.5.06, 14:39
Grade entdeckt und sofort abgespeichert. Werd ich doch wohl ausprobieren

- das Alien
#21 Sannyli
22.8.06, 00:14
Also ääähhh muss ich da nun die Milch noch dazu geben? Nö oder? Das steht nur als Erklärung zum Päckchen nochmal dort oder?
#22 Trude
2.9.06, 12:30
Danke für den Tipp, der Kuchen war ja total einfach und es ging ratzfatz!
#23 Schmittchen
2.9.06, 23:21
Na das ist mal ein Rezept ;-)

Allerdings hatte ich nur 500g Magerquark (40%) daheim. Doch dann entdeckte ich noch 2 Sahne-Vanillepudding (Tengelmann 200g Becher für 19 Cent) also rein damit.
1 Ei weniger, 2 Päckchen Mandelpudding- und ein halbes Päckchen Vanillesoßepulver.
Ich war gespannt wie die beiden Geschmacksrichtungen zusammen schmecken.
Und siehe da es schmeckt meiner und meiner Freunden Meinung nach Sehr lecker.

einfach-billig-schnell-lecker
#24
5.9.06, 18:56
bei uns gabs keinen mandelpudding,k jetzt hab ich schoko-andelpudding genommen... naja.. nennt man dann wohl schoko-käsekuchen? der teig is schonmal lecker :) (der kuchen is noch im ofen)
#25 Karola
13.3.07, 20:43
Super lecker!!!
#26
26.9.07, 21:07
der kuchen bleibt zu flüssig.
#27 caro
27.9.07, 10:09
mit 1kg magerquark und getrennten eiern (steif geschlagenes eiweiß zum schluß unterheben) wirds fester! und geht genauso ruckzuck!
#28 domenico
31.12.07, 19:51
der kuchen ist sehr belibt bei der ganzen familie.Ich backe ihn mit ssahnepuding
#29
23.10.08, 18:37
Hallo, ich habe diesen Kuchen gleich ausprobiert (um 2:30 am Morgen schlaflose Nächte haben auch ihr gutes), ich habe allerdings noch eine Dose Mandarinen dazu gegeben. Das war Superlecker! danke für den Tip
#30
7.5.10, 16:34
Da ich neu bei Frag-Mutti bin,habe ich das Rezept jetzt erst gelesen und auch gleich ausprobiert.Ich hatte nicht so viel Quark im Haus und habe ihn durch Schmand ersetzt.Mal sehen was da rauskommt!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen