Kartoffel-Möhren-Eintopf mit Hackfleischklößchen

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zutaten

  • 600g Möhren
  • 1kg Kartofeln
  • 400gSchweinemett
  • 1 Ei
  • 2 EL Paniermehrl
  • 1-2 EL
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Curry
  • 2 EL Mehl
  • 200g Sahne
  • 2-3 EL Gemüsebrühe
  • 1 TL Petersilie

Zubereitung

Möhren uns Kartoffeln schälen und kleinschneiden. Mett, Ei und Paniermehrl verkneten und daraus kleine Bällchen formen. Öl in einem Topf erhitzen. Mettbällchen darin rundherum braun braten und herausnehmen.

Möhren und Kartoffeln im Bratfett kurz andünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Curry und Mehl darüber streuen und anschwitzen. Knapp 1l Wasser und Sahne unterrühren, ablöschen, aufkochen. Brühe darin löschen.

Alles zugedeckt bei mittlere Hitze 15-20 Minuten garen.

Mettbällchen nach ca. 15 Minuten zugeben, erhitzen und abschmecken.

Petersilie darüberstreuen.

Von
Eingestellt am

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen