Kartoffel-Porree-Kasslerlachs-Auflauf

Ein Stück des Kartoffel-Porree-Kasslerlachs-Auflaufs
4

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Ein schnelles leckeres Gericht, das nicht so mächtig ist und sehr schnell zubereitet ist:

Zutaten

  • gekochte Kartoffeln (Pellkartoffeln, Reste von gekochten Kartoffeln)
  • Porree
  • 1 Packung Kassler Lachsfleisch (geräuchert)
  • 1 Packung Kräuterfrischkäse, Schmelzkäse oder Brunch
  • 1 Prise Muskat
  • 1 TL Majoran
  • 2 Eier
  • etwas Milch
  • 2 EL geriebener Parmesankäse
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Salz, Pfeffer
  • 3 Scheiben Käse zum Belegen oder Reibekäse

Zubereitung

  1. Porree in der mit evtl. etwas Fett ca. 10 Minuten andünsten.
  2. Kräuterfrischkäse oder Schmelzkäse zugeben und schmelzen lassen.
  3. Verzehrfertigen Kasslerlachs würfeln und zum Porree geben.
  4. In einer Auflaufform die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln schichten, so dass der Boden bedeckt ist.
  5. 2 Eier mit etwas Milch (Kondensmilch) zerschlagen. 
  6. Milch, Semmelbrösel und Parmesan einrühren, würzen, pfeffern und salzen.
  7. Die Eimasse über den Kartoffeln verteilen und auch den Pfanneninhalt darauf verteilen.
  8. Mit drei Scheiben Käse (oder je nach Größe der Form) abdecken und im Ofen bei 200 Grad  ca. 25 Minuten goldbraun überbacken.

Das Gericht ist preiswert, auch gut vorzubereiten und schmeckt gut.

Voriges Rezept
Gefüllter Wirsingkohl-Auflauf
Nächstes Rezept
Nudelauflauf mit Lyoner
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 152.000 Leser:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!
Jetzt bewerten
4,1 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
19 Kommentare

Rezept online aufrufen
Kostenloser Newsletter