Feines, vegetarisches Kartoffelgratin

Kartoffelgratin - vegetarisch
6
Fertig in 

Um ein besonders feines Gericht auf den Tisch zu bringen, braucht es nicht viele Zutaten, keinen besonderen Schnickschnack und auch kein Fleisch: Vermutlich haben die meisten von euch, die benötigten Zutaten zu Hause. 

Zutaten

Für 6 Personen

  • 1,5 kg Kartoffeln
  • 380 ml Sahne
  • 380 ml Milch (1,5 %)
  • 4-5 Knoblauchzehen (nach Geschmack und Größe)
  • Salz und Pfeffer (aus der Mühle)
  • 2 geh. TL Paprikapulver
  • ca. 9 EL geriebenen Gratin-Käse
  • Butter für die Form

Zubereitung

  1. Wasche die Kartoffeln und schäle sie anschließend. Gebe sie in eine Schüssel mit Wasser.
  2. Messe Milch und Sahne ab und gebe beides in einen größeren Topf, in den später auch die gehobelten Kartoffelscheiben passen sollen.
  3. Schäle die Knoblauchzehen und presse sie mit der Knoblauchpresse direkt zur Sahne-Milch-Mischung.
  4. Dazu gibst du ca. 1,5 TL Salz und Pfeffer aus der Mühle. Ebenso das Paprikapulver, alles gut verrühren und abschmecken, evtl. nachwürzen.
    Zu der Sahne-Milch-Mischung gibst du ca. 1,5 TL Salz und Pfeffer aus der Mühle. Ebenso das Paprikapulver, alles schön verrühren und abschmecken, evtl. nachwürzen.
  5. Die Kartoffeln mit einem Hobel in ca. 3 mm dicke Scheiben direkt in die Mischung hobeln.
  6. Lass nun die Kartoffel-Sahne-Milch-Mischung 10 Minuten leicht köcheln.

    Die Kartoffeln mit einem Hobel in ca. 3 mm dicke Scheiben direkt in die Mischung hobeln, die Kartoffel-Sahne-Milch-Mischung 10 Minuten leicht köcheln lassen.
  7. Währenddessen, eine Form mit etwas Butter fetten und den Ofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  8. Fülle nach den 10 Minuten Kochzeit die Masse in die Auflaufform und gebe dann den Käse darüber.
  9. Die Form kommt für 10-15 Minuten zum Überbacken in den Ofen.

    Dazu passt sehr gut ein knackiger Blattsalat oder/und Gemüse.
    Zu dem Kartoffelgratin passt sehr gut ein knackiger Blattsalat oder Gemüse.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Käse-Teigtaschen mit Honig-Sekt-Sahne Soße
Nächstes Rezept
Würzige Maissuppe mit Chili
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
13 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!