Kartoffeln gleichmäßig garen, wenn sie "angestochen" sind

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn man große und kleine Kartoffeln in einem Topf garen möchte, sticht man einfach mit einem Messer in alle Kartoffeln mehrmals hinein. Dadurch garen sie nahezu gleichmäßig - groß und klein.

Probierts einfach aus.

Und noch was: Die Kartoffeln garen so auch viel schneller als wenn man sie "unversehrt" lässt.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 cladiere
17.1.07, 10:58
Aber fallen die dann beim garen nicht auseinander?
#2
17.1.07, 14:45
einfacher ist es die Kartoffeln zu halbieren oder zu´vierteln, dann kann man sie gleichgroß garen.
#3 jojoxy
24.8.12, 09:14
die vitamine fließen auch schon gleichmäßig raus.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen