Kartoffelpuffer leicht gemacht

Man nehme ein Päckchen Kloßteig, gibt ein Ei und Salz dazu, alles vermischen und in der goldgelb rausbacken. Geht auch ohne Ei.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Heuli - Tönne (Kartoffel - Wähe)
Nächstes Rezept
Schnelle Blechkartoffeln
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Kartoffelpuffer mit Räucherlachs
9 4
Kartoffeelpuffer mit Camembert
10 14
Kartoffelpuffer mit Sauerkraut und Lachs
2 7
Kartoffelpuffer mit schöner Farbe und gutem Geschmack
Kartoffelpuffer mit schöner Farbe und gutem Geschmack
4 4
6 Kommentare

Rezept online aufrufen