Kerzenständer mit Korkenzieher von Wachsresten befreien

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wenn euer Kerzenständer zu groß für Spülmaschine und Mikrowelle ist und ihr die Stumpen entfernen wollt, versucht es mit einem Korkenzieher. Entweder ihr bekommt es komplett heraus oder das Wachs zerbricht und fällt raus, wenn ihr ihn auf den Kopf stellt.

Von
Eingestellt am
Themen: Wachs

5 Kommentare


#1 A
24.9.06, 17:03
Oder in den Backofen bei niederiger Temeratur, nicht vergessen Backpapier unterlegen
#2 Marcel
25.9.06, 13:44
Oder einfach mit kochendem Wasser abgießen
#3 Lo
27.9.06, 11:04
Oder mit einem Heissluftgebläse schmelzen und Wachs asulaufenlassen, den Rest mit Küchenkrepp oder Papiertaschentuch auswischen.
#4
4.12.06, 18:22
Alte kerzenreste mit kochenden Wasser übergießen
#5
9.4.07, 09:51
super

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen