Kerzenwachs aus Behältern & von Oberflächen entfernen mit Spüli

Wachsreste mit Spülmittel und warmem Wasser aus Behältern & von Oberflächen entfernen.

Z.B. aus Windlichtern: Windlicht mit warmem Wasser und einem Schuss Spüli füllen und einige Stunden einwirken lassen. Anschließend kann man den Wachs leicht entfernen bzw. Kerzenreste auskippen.

Gilt auch für Wachsreste auf z.B. Glastischen. Einfach etwas Spüli auftragen und abwischen.

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Nikotinfinger
Nächster Tipp
Wachs von Kerzenständern entfernen mit Spülmittelbad
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,4 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Noch ein Tipp zum schnellen "Notputzen": Zeitplan machen
22 14
Festgebackenen Zucker auf dem Herd mit Spüli entfernen
Festgebackenen Zucker auf dem Herd mit Spüli entfernen
8 1
Kerzenwachs von sperrigen Gegenständen entfernen
Kerzenwachs von sperrigen Gegenständen entfernen
8 4
Rotes Kerzenwachs entfernen
Rotes Kerzenwachs entfernen
9 2
10 Kommentare

Tipp online aufrufen