Kinderfreundliches (alkoholfreies) Käsefondue

Zutaten für Käsefondue 3-4 Personen:

1/4l Milch + 30 g Butter im Caquelon langsam erhitzen

400 g geriebenen Emmentaler + 200 g geriebenen Butterkäse in Flüssigkeit schmelzen
gleichmäßig rühren, so dass sich der Käse auflöst

mit Muskatnuss, frisch gemahlenem Pfeffer, Salz (wenn der Käse sehr mild ist) und 1 Prise Zucker würzen. Sollte es nötig sein mit etwas Speisestärke 1/2 -1 EL + "ein Schluck" Milch binden.

Feingeschnittene Petersilie und Schnittlauch unterheben.

Dann aufs Recheau und zu Tisch bringen.

Dazu: die üblichen Brotwürfel, auch Pellkartoffeln, geräucherter Schinken, und kleine Fleischküchle (so in Kirschgröße oder Walnussgröße) - lässt sich alles aufspießen und in den Käse tunken.

Dazu gibt es bei uns einen heißen Tee (auch mal einen Schwarzen), weil es verträglicher ist und nicht so schwer im Magen liegt, wie nach kalten Getränken.

So ist es echt kindertauglich und sehr lecker.

Und daran denken, wer sein Brot im Käse verliert (o. was anderes) hat frei nach Asterix 100 Peitschenhiebe zu bekommen - oder eine andere Strafe?

Ich wünsche euch allen einen guten Start ins Neue Jahr !!

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Schlemmer-Porridge
Nächstes Rezept
Viereckiges Schinken-Käse-Omelett mit Spiegelei
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Eistee auf Mojito-Art (alkoholfrei)
9 1
Käsefondue mit Kirschwasser und Weißwein
9 10
Staubwischen leicht gemacht: TV, Telefon, Fernbedienung etc.
Staubwischen leicht gemacht: TV, Telefon, Fernbedienung etc.
34 9
4 Kommentare

Rezept online aufrufen