Kirschkuchen (Zwieback-Matsch-Kuchen)

8 Stck. Zwieback
100 g gem. Haselnüsse
4 Eier
100 g Butter od. Margarine
150 g Zucker
2 TL Backpulver
2 EL Rum
1 Tafel Zartbitter-Schokolade (oder Raspelschokolade zartbitter)
1 Glas Sauerkirschen
2 Tütchen Tortenguss

Die Zwiebäcke ziemlich fein bröseln. Haselnüsse, Eier, Fett, Zucker, Backpulver und Rum dazugeben und verrühren. Teig in eine Springform geben und bei 175°C 40 min. backen.

Auch interessant:
Abendkleid vor Matsch und Regen schützenAbendkleid vor Matsch und Regen schützen
Pommes vom Vortag wieder lecker (für Fans von Matsch-Pommes)Pommes vom Vortag wieder lecker (für Fans von Matsch-Pommes)
Würziger Kirschkuchen: Kuchen im Glas backenWürziger Kirschkuchen: Kuchen im Glas backen

Schokolade reiben.

Kurz vor Ende der Backzeit das Glas Sauerkirschen mit Saft mit den 2 Tütchen Tortenguss kurz aufkochen.

Kuchen aus dem Ofen holen. Die geraspelte Schokolade auf dem heißen Kuchen verteilen. Anschließend die Sauerkirschmasse auf den heißen Kuchen geben. In der Form auskühlen lassen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Kirschkuchen - Schwiegermutterkuchen
Nächstes Rezept
Schwarzer Kirschkuchen
Rezept erstellt am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,8 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
Passende Tipps
Matsch-Pampe
21 8
Abendkleid vor Matsch und Regen schützen
Abendkleid vor Matsch und Regen schützen
9 9
Pommes vom Vortag wieder lecker (für Fans von Matsch-Pommes)
Pommes vom Vortag wieder lecker (für Fans von Matsch-Pommes)
8 2
Würziger Kirschkuchen: Kuchen im Glas backen
Würziger Kirschkuchen: Kuchen im Glas backen
16 31
Schwarzer Kirschkuchen
39 28
2 Kommentare

Rezept online aufrufen