Kirschkuchen (Zwieback-Matsch-Kuchen)

Jetzt bewerten:
4,8 von 5 Sternen auf der Grundlage von

8 Stck. Zwieback
100 g gem. Haselnüsse
4 Eier
100 g Butter od. Margarine
150 g Zucker
2 TL Backpulver
2 EL Rum
1 Tafel Zartbitter-Schokolade (oder Raspelschokolade zartbitter)
1 Glas Sauerkirschen
2 Tütchen Tortenguss

Die Zwiebäcke ziemlich fein bröseln. Haselnüsse, Eier, Fett, Zucker, Backpulver und Rum dazugeben und verrühren. Teig in eine Springform geben und bei 175°C 40 min. backen.

Schokolade reiben.

Kurz vor Ende der Backzeit das Glas Sauerkirschen mit Saft mit den 2 Tütchen Tortenguss kurz aufkochen.

Kuchen aus dem Ofen holen. Die geraspelte Schokolade auf dem heißen Kuchen verteilen. Anschließend die Sauerkirschmasse auf den heißen Kuchen geben. In der Form auskühlen lassen.


Eingestellt am


2 Kommentare


1
#1 Zwieback Schwester
23.6.06, 15:21
Der klingt ja scho ziemlich geil !!!!!!
#2
1.11.13, 01:28
der hört sich echt total gut an. werd ich sofort mal ausprobieren.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen