Kleiner Snack: Tomaten mit Sesam

Jetzt bewerten:
3,9 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Einfach eine (oder mehrere) Tomate/n (egal, welche Größe) halbieren und mit geschältem Sesam bestreuen.

Natürlich kann man das Ganze dann auch noch würzen (mit Salz und Pfeffer), aber es schmeckt auch so.

Von
Eingestellt am
Themen: Tomaten

8 Kommentare


3
#1
14.8.14, 15:50
Noch so ein Tipp:
Einfach eine (oder mehrere) Scheibe(n) Brot (egal, welche Größe) mit Butter bestreichen.
Natürlich kann man das Ganze dann auch noch würzen (mit Salz und Pfeffer), aber es schmeckt auch so.

Zusatztipp:
Eine Scheibe Schinken oder Käse drüber ist auch nicht verkehrt. ;-)))
6
#2 jb70
14.8.14, 16:29
Wir haben als Kinder Tomaten wie einen Apfel gegessen und nach jedem Bissen in Zucker getaucht - heute würde ich den Sesam vorziehen ;-). Wird probiert!
3
#3 xldeluxe
14.8.14, 21:18
@Jeannie:

;-))))))))))
1
#4
14.8.14, 21:24
nuja... ich wär nicht drauf gekommen. Wird bei Gelegenheit probiert :-)
2
#5
14.8.14, 21:52
ich finds echt gut! ich hab noch nie eine tomate mit sesam gegessen,aber klingt echt gut :)
3
#6 mmmh
15.8.14, 17:45
Tomaten mit Zwiebel oder Knoblauch sollen auch essbar sein.
2
#7
16.8.14, 12:04
@Jeannie:

Popcorn geht es doch nicht um eine Gebrauchsanweisung zum Essen von Tomaten, sondern um das eher unübliche Bestreuen mit Sesam. Ich jedenfalls habe das bisher noch nicht gesehen und probiert.
1
#8
18.8.14, 23:47
Mhhh, Sesam ist toll :))) Tomaten mit Sesam wird auf jeden Fall mal ausprobiert ;)

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen