Kleiner Tipp beim Fenster putzen

Kleiner Tipp zum Fenster putzen - vermeiden von "doppeltem Putzen".

Fenster sind bekanntlich durchsichtig. Bei regelmäßigem Putzen sollte das auch so bleiben.

Hierzu sei eins gesagt:
Wenn man beim Fenster putzen die eine Seite mit waagrechten Putzbewegungen und die andere Seite mit senkrechten Putzbewegungen putzt, sieht man immer sehr gut, auf welcher Seite noch nachgebessert werden muss. So vermeidet man "doppeltes Putzen".

Wie findest du diesen Tipp?

Voriger Tipp
Fenster werden blitzeblank mit Zeitungspapier
Nächster Tipp
Fenster umweltfreundlich reinigen ohne Anstrengung
Tipp erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt diesen Tipp!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

3 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
26 Kommentare

Tipp online aufrufen