Während der Toilettenreiniger in der Toilette einwirkt, einfach die Klobürste in das Toilettenwasser stellen - so wird diese gleich mit gereinigt!

Klobürste reinigen beim Toilette reinigen

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Klingt logisch, bin ich aber auch nicht von alleine drauf gekommen:

Während der Toilettenreiniger in der Toilette einwirkt, einfach die Klobürste in das Toilettenwasser stellen - so wird diese gleich mit gereinigt!

Erdhexe: @André und Zahnfee: Das Chlor aus dem Klorix ist aber nicht ganz ungefährlich, es belastet sehr die Umwelt, außerdem verflüchtigt es sich sehr schnell und sollte in diesen hohen Konzentrationen auf keinen Fall eingeatmet werden. Kann bei Tieren im Haus auch für diese gefährlich sein!

@sämtliche Leser/innen: Aber vor allem, bitte, bitte: Wenn Ihr schon Chlorreiniger verwendet, und sei es auch nur hin und wieder: Lest die Anleitung hinten auf der Flasche, und kommt niemals auf die Idee, die hier von kyrolino erwähnte Essigessenz (oder andere säurehaltige Mittelchen) wegen des Kalks mit dem Chlorreiniger zu kombinieren. Dabei entstehen nämlich so giftige und ätzende Dämpfe, daß wirklich Lebensgefahr besteht! Ihr könntet Euch damit die Atemwege verätzen und zerstören!
Von
Eingestellt am

21 Kommentare


#1 Romy
27.9.06, 11:13
Sehr gute Idee!
1
#2 Mellly
27.9.06, 11:46
Mache ich auch so...ist besser als Spülmaschine *hihi*
-5
#3 Becken-Taucher
27.9.06, 22:37
mhh, keine schlechte Idee, aber du kannst auch für 1,50€ einmal im Monat ne neue kaufen ... wenn du nicht direkt im Schüssel-Inhalt rumrührst sollte die wenigstens so lange halten
1
#4
28.9.06, 07:40
Mach ich auch schon lange so

Fräfrä
#5
28.9.06, 22:27
mach ich auch schon lange so, geht super

gerti
#6 Thorsten
2.10.06, 12:31
Klingt komisch ... is' aber so. ;-)
#7 Kitti
12.10.06, 15:44
Richtig. Aber anstatt Toilettenreiniger kann man auch eine Flasche Cola hinein schütten. Wesendlich billiger.
#8 André
13.10.06, 22:22
Eine richtig gute und vor allem bleichende Reinigungswirkung erzielt man mit Klorix! Außerdem reinigt Chlor die Toilette richtig gut und ist noch nicht einmal teuer. Meine Klobürste sieht noch aus wie am ersten Tag :-)
#9
26.12.06, 21:19
meine mutter macht das seit sie ne eigene wohnung hat:)
#10 Zahnfee
2.4.07, 21:47
Hallo! Habe folgendes ausprobiert: ein wenig Klorix in die Kloschüssel kippen und die Klobürste reinstecken. Ein wenig einwirken lassen, und alles ist nicht nur sauber sonder porenrein. Viel Spass beim Saubermachen.
#11 natie
30.3.08, 09:06
witzig
-2
#12 ingoodcompany
20.8.08, 12:30
Da gehen die braunen Färverbungen aber nicht weg. Und die sind gerade ekelhaft
#13
3.12.08, 10:19
Das hab ich von meinem Mann abgeguckt. Der macht das immer
#14
7.3.09, 13:53
tip top
#15
18.9.09, 19:16
Anstatt Toilettenriniger geht es auch mit Essigessenz. Toilettenbürste rein in das WC und Essigessenz drüber. Alles bakteriell- und schmutzsauber.
-2
#16
14.8.10, 16:31
braune Verfärbungen in der Toilette ???? Pfui Deibel
1
#17 pfote
29.12.11, 15:53
@meerjungfrau: Das ist schlichter Kalk.
7
#18
14.1.12, 19:25
@André und Zahnfee: Das Chlor aus dem Klorix ist aber nicht ganz ungefährlich, es belastet sehr die Umwelt, außerdem verflüchtigt es sich sehr schnell und sollte in diesen hohen Konzentrationen auf keinen Fall eingeatmet werden. Kann bei Tieren im Haus auch für diese gefährlich sein!

@sämtliche Leser/innen: Aber vor allem, bitte, bitte: Wenn Ihr schon Chlorreiniger verwendet, und sei es auch nur hin und wieder: Lest die Anleitung hinten auf der Flasche, und kommt niemals auf die Idee, die hier von kyrolino erwähnte Essigessenz (oder andere säurehaltige Mittelchen) wegen des Kalks mit dem Chlorreiniger zu kombinieren. Dabei entstehen nämlich so giftige und ätzende Dämpfe, daß wirklich Lebensgefahr besteht! Ihr könntet Euch damit die Atemwege verätzen und zerstören!
#19
1.5.16, 11:36
Schmierseife desinfiziert! etwas Schmierseife in das Bürstengefäss schadet nicht und man es nachträglich immer noch zum Cloreinigen verwenden. Als unsere Kinder noch am Schoppen hingen, hab ich die Flasche auch noch nachträglich so gereinigt.
1
#20
1.5.16, 12:35
@lochimsock: "Als unsere Kinder noch am Schoppen hingen, hab ich die Flasche auch noch nachträglich so gereinigt."
Mit der Klobürste? 😵
#21
1.5.16, 18:27
Liebe Jeannie,
Natürlich nicht mit der Clobürste, sondrn mit Schmrseife und einer Flaschenbürste.😋

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen