Knobikartoffeln

Jetzt bewerten:
3,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

1,5 kg kleine Kartoffeln
1 Glas Miracle Whip Balance
2 Becher Naturjoghurt
1 Becher Sahne
1 Packung TK 8 Kräuter
4-6 Knobizehen
Salz, Zucker

- Aus Mayo, Sahne, Joghurt und Kräutern eine Creme herstellen
- Knobizehen pressen und unterrühren
- mit Salz und Zucker abschmecken
- die Creme durchziehen lassen
- Kartoffeln kochen und pellen und warm zu der Creme geben

Schmeckt warm und kalt.

Von
Eingestellt am
Themen: Kartoffeln

7 Kommentare


#1 Marcy
30.6.09, 08:09
Kenne ich - ist suuuuuperlecker!
#2 torture
30.6.09, 16:47
Wofür bitte Miracle Whip Balance, wenn dann doch Sahne dazu gekippt wird?
#3 Susanne Predota
1.7.09, 04:32
Dieses Rezept muss ich ausprobieren das hört sich so lecker an! Die Seite ist suess zusammengestellt,besonders oben auf der linken Seite das liebe Maxilein der was in den Topf guckt und auf der rechten Seite bei Tipp abbonieren der niedliche gelbe Kopf und auch der untere der gelbe Recordredner die bringen einen zum Lachen wirklich schemlisch die zwei
#4 Schroedi
2.7.09, 14:41
Hört sich gut an.
#5
4.7.09, 08:44
Sehr lecker !!!!

Danke :-))
#6 trix
5.7.09, 11:27
ich lass die Kartoffel eine Stunde in starker Bouillon ziehen, braucht dann weniger Majo und schmeckt superwürzig.
#7
10.7.09, 20:43
kenn ich nicht- Miracle Whip Balance ??

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen