Knoblauch-Spaghetti

Knoblauch-Spaghetti: Ein schnelles und leckeres Gericht. Wer möchte, kann das Ganze auch noch "schärfen" mit Chili, Tabasco oder gehackter Peperoni. Schmeckt wie beim Italiener.

Zubereitungszeit

Zubereitungsdauer
Koch- bzw. Backzeit
Gesamt

Ein leckeres und schnelles Gericht.

Zutaten für 2 Personen

  • 200 g Spaghetti
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • ca. 50 g Tomatenmark (gibt's bei ALDI)
  • Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Die Spaghetti in Wasser mit ein paar Tropfen Öl oder ein wenig Butter kochen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen klein hacken und in dem Olivenöl (es geht auch normales Pflanzenzöl) anbraten. Dann das Tomatenmark dazugeben. Abschmecken mit Oregano, Basilikum, Salz, Pfeffer (es gibt auch fertige Gewürzmischungen "Italienisch" oder "Mediterran"), dann die gekochten Spaghetti mit in den und alles Ganze so lange umrühren, bis die Nudeln gleichmäßig von der Soße umhüllt sind.

Wer möchte, kann das Ganze auch noch "schärfen" mit Chili, Tabasco oder gehackten Peperoni. Das alles dauert ca. 15 min und schmeckt wie beim Italiener.

Voriges RezeptNächstes Rezept
Rezept erstellt von
am
Du willst mehr von Frag Mutti? Jede Woche versenden wir die aktuell 5 besten Tipps & Rezepte per E-Mail an über 150.000 Abonnent:innen: Erhalte jetzt unseren kostenlosen Newsletter!

Jetzt bewerten

4,5 von 5 Sternen
auf der Grundlage von

9 Kommentare

Kostenloser Newsletter