Köttbullar in Rahmsauce

Köttbullar in Rahmsauce
Fertig in 

Dieses Rezept schmeckt uns besonders gut, entweder mit Nudeln, Spätzle oder mit Salz-Petersilienkartoffeln. Es passt auch sehr gut Preiselbeerkompott dazu. 

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch (gemischt)
  • 1 Zwiebel
  • 200 g Sahne
  • 200 ml Milch
  • 500 g Champignons
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer, Muskat, eine Prise Paprikapulver
  • etwas Butter
  • 1 EL Mehl
  • etwas Paniermehl
  • 1 TL Petersilie

Zubereitung

  1. Die Zwiebel in kleine feine Würfel schneiden und in Butter glasig andünsten, aus der nehmen und beiseite stellen.
  2. Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden und in der Pfanne braten.
  3. Das Fleisch mit dem Ei, den abgekühlten Zwiebeln, Paniermehl und der Petersilie vermischen und mit den Gewürzen würzen.
  4. Daraus kleine Klöße formen und in einer anderen Pfanne von allen Seiten einige Minuten gut anbraten und aus der Pfanne nehmen.
  5. Den Bratsatz in der Pfanne mit dem Mehl bestäuben und mit Milch und Sahne ablöschen, leicht köcheln lassen (dabei umrühren) nochmals mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  6. Champignons und Hackbällchen dazugeben und nochmals alles einige Minuten zusammenziehen lassen.

Wie findest du dieses Rezept?

Voriges Rezept
Wirsingrouladen a la Omi
Nächstes Rezept
Tex-Mex-Frikadellen
Profilbild
Rezept erstellt von
am
Jetzt bewerten!

Bewerte jetzt dieses Rezept!
Vergib zwischen ein und fünf Sternen:

4,9 von 5 Sternen
auf der Grundlage von
24 Kommentare

Rezept online aufrufen
Hol dir unsere besten Tipps als PDF / eBook!

Du druckst gerne unsere Tipps und Rezepte aus? Unter www.frag-mutti.de/ebooks findest du unsere besten Tipps und Rezepte zum Abspeichern und Ausdrucken. Nur 2,90 €!