Kohl im Garten wächst weiter

Jetzt bewerten:
3 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dein Kohl im Garten wächst weiter... auch wenn Du den großen richtigen Kohlkopf bereits abgeschnitten hast.

Also, nicht ausgraben, sondern mit einem scharfen Messer unterhalb der Blätter abschneiden.

Nachdem die Wurzel in der Erde verbleibt, wird sie neu austreiben.

Rund um die Schnittstelle bilden sich neue, kleine Kohlköpfe, die durchaus noch eine Mahlzeit ergeben können.

Das funktioniert bei Weißkohl, Rotkohl, Wirsing, Blumenkohl. Und bei Brokkoli ja sowieso.

Von
Eingestellt am

2 Kommentare


1
#1
27.6.12, 07:34
Supertipp,
ich hab Kohl schon bis ins nächste Jahr stehen lassen.Die Nachbarn haben mich gefragt was für tolle Blumen ich da habe,keiner hat jemals Kohl blühen sehen.
Es gab schöne große gelbe Blüten,die "ordentliche"Gärtner wohl niemals haben
werden,mir hats gefallen.
#2
27.6.12, 17:13
...jaaaa, das werden richtige grosse Blüten!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen