Kohlroladen mit Frühstücksspeck 1
3

Kohlrouladen mit Frühstücksspeck einwickeln

Jetzt bewerten:
3,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Jetzt kommt die Zeit der köstlichen frischen Kohlrouladen. Der Ärger mit dem zusammenhalten der Kohlrouladen ist bei mir vorbei:

Ich nehme anstatt Bindfäden, Bacon bzw. Frühstücksspeck.

Hat zwei Vorzüge: durch den geräucherten Speck braucht man nicht zu würzen und es geht auch ohne Fäden, die ja auch nicht schmecken. Einfach mehrere Speckstreifen um die Roulade wickeln.

Wer Angst hat beim Braten würden sich die Streifen lösen, kann ja einen Holzzahnstocher rein pieken.

Wünsche gutes Gelingen.

Von
Eingestellt am

19 Kommentare


4
#1
17.7.13, 08:33
Jetzt kommt die Zeit der Kohlrouladen ? Im Hochsommer ?
Bei mir muss der Kohl ( Wirsing ) richtig braun gebraten sein, besser noch etwas angebrannt. Mit Speck umwickelt wird er nur gekocht. Das Rezept ist sicher mal was anderes, aber nicht für meine Küche.
6
#2 Murmeltier
17.7.13, 13:50
Ja, den Hochsommer halte ich auch für verfrüht, um Kohlrouladen zu braten! Auch ich mache meine Kohlrouladen aus Wirsing, u. a. weil dieser sich viel leichter vom Kohlkopf lösen und auch leichter wickeln läßt als Weißkohl, denn der ist ja ziemlich sperrig. Von daher denke ich mal, die Speck-Umwickel-Methode betrifft eher die Weißkohl-Rouladen. Außerdem nehme ich keinen Bindfaden zum verschnüren, sondern piekse Zahnstocher in die Kohlblätter, das hält auch und man kann die Holzstäbchen besser entfernen als die Fäden.
Bei meinen Wirsing-Rouladen verwende ich überhaupt keinen Speck, sondern ich fülle diese mit Hackfleisch halb/halb. Das ergibt auch einen guten Geschmack bei der Soße.
4
#3
17.7.13, 15:27
Der Sommer geht schneller vorbei als er kommt.Ich brauche gerne Spitzkohl um Rouladen zu machen, hat sehr schöne große Blätter,und fülle sie auch gemischtem Gehackten. Aber jeder macht halt das, was er mag.
#4
17.7.13, 17:13
Wir machen die Kohlrouladen immer mit Weißkohl,der kurz blanchiert wurde und dann mit Bindfäden-ohne Speck,das ist mir viel zu fett.
2
#5
17.7.13, 17:24
Es ist dies ein TIPP, wie man es machen KANN , aber doch nicht muss.
Und im Übrigen: Wirsing gibt es schon, wir haben ihn im Garten, und Kohlrouladen damit gab es auch schon. Uns schmecken die Rouladen damit würziger. Das Umwickeln mit Speck werde ich bei den nächsten probieren - die werden bestimmt lecker.
Das Fett brät doch heraus und ist in der Soße.
Danke für den Tipp!
1
#6 Murmeltier
17.7.13, 18:34
@Hellinate: Klar, jeder kann die Kohlrouladen machen, wie er/sie es will und mag! Ebenso klar ist, daß es schon Wirsing gibt - übrigens das ganze Jahr über z. B. auch im Gemüseladen, im Garten dagegen logischerweise nur wenn er schon ausgewachsen ist -! Aber was den Speck anbelangt, muß ich schon sagen: auch wenn das Fett aus dem Speck herausbrät und nachher dann in der Soße ist, so ist es doch immer noch da, allerdings woanders, nämlich in der Soße und somit selbstverständlich nicht weg!!!
1
#7 Siegrid
17.7.13, 18:47
Eigentlich ist Wirsingkohl Wintergemüse. Das kann aber jeder machen wie er will und nach Geschmack. Ich mache die Kohlrouladen ein Lebenlang von Weißkohl ohne Speck Umwickelung
dadurch kommt für uns der Geschmack des Weißkohls besser
zum Ausdruck
3
#8
17.7.13, 18:53
@mausespeck:
Da hast du recht. Spitzkohl als Rouladen ist was feines. Da nehme ich für die Füllung geräucherte Gelderländer Speckwürfelchen ( Aldi oder Lidl ) Zwiebeln und Champions. Die Füllung wird vorher in der Pfanne angebraten
2
#9
18.7.13, 19:38
Mädels!!

Habt Ihr schon mal davon gehört, das es auch Sommerwirsing gibt? Nein? Dann googelt mal!!!Ihr werdet überrascht sein!!!:-))Ich habe es erfahren durch meinen Gemüsehändler auf meinem Wochenmarkt !Und der Wirsing ist noch intensiver im Geschmack, wie der Winterwirsing!
Weisskohl mag ich nicht mehr, weil er für mich einfach keinen Geschmack hat.
Kohlrouladen sind, seit ich den Sommerwirsing kaufe, nicht mehr abhängig von der Jahreszeit!!
Und noch etwas! Mein Mann und ich lieben Kohlrouladen!! Selbst bei 30°!!!!!:-))))
Aber das mit dem Speck umwickeln wird ausprobiert!!!!! Für mich jedenfalls ein Daumen hoch!!!!!!
2
#10
18.7.13, 21:49
Danke für die Unterstützung meines Rezeptes. Ich war schon langsam frustiert,über die Kommentare. Wir lieben auch Kohlrouladen,mein Mann kam erst später auf den Geschmack,aber durch unsere Kinder mußte er sich an Gemüse gewöhnen. Heute kommen die Enkel wenn es heißt,Omi macht Kohlrouladen.Ich glaube, euch schmeckt der Speckmantel auch. Würde mich freuen.Ich koche gerne und das schon gute 55......Liebe Grüße mausespeck
1
#11
18.7.13, 23:08
@mausespeck:
Sollte ich dich mit meinen Kommentaren frustiert haben tut mir das sehr leid, dass war nicht meine Absicht. Ich wollte dein Rezept nicht abwerten ist nur nichts für mich und wenn es deinen Kindern und Enkeln so schmeckt ist es doch das beste mausespeckrezept der Welt.
1
#12
19.7.13, 08:12
Danke für den Trost.Wünsche allen Lesern ein sonniges,ruhiges,erholsames Wochenende, mausespeck
1
#13
21.7.13, 17:36
Heute gab es bei uns "umwickelte Wirsingrouladen" - ganz lecker. Der Speck war mager und hat kaum Fett abgegeben. Das gibt es bald wieder. Ich habe Bilder hochgeladen.
1
#14
21.7.13, 17:49
Finde Deinen Tipp sehr gut. Wir lieben Kohlrouladen. Habe bis jetzt immer Speck für die Soße ausgelassen, werde die nächsten aber mit Bacon umwickeln.
2
#15
21.7.13, 18:26
Speck ist nicht gleich Speck,bei Bacon zu Beispie, kann man in die Verpackung sehen, und sich den,den man mag,fettig oder mager,heraussuchen. Es freut mich, wenigstens einigen den Tipp zu geben zu können.
#16 Andormetus
22.7.13, 01:52
Also, wenn ich Kohlrouladen mache, nehme ich zweierlei Sorten und zwar Wirsing und den Spitzkohl (ist ein kegelförmiges Weißkraut). Nehme für eine Roulade immer von beiden Sorten.
Speck kommt auch keiner rein sondern zubereitetes, gem. Hackfleisch.
Vielleicht kann man den Bauchspeck in der Pfanne auslassen und darin die Rouladen anbraten? - Müsste ich mal ausprobieren ....
1
#17
22.7.13, 12:34
Unsere Wirsingrouladen werden auch mit Hackfleisch zubereitet und in die Kohlblätter eingewickelt. Aber außen herum wird magerer Frühstücksspeck gewickelt, das hält die Blätter fest. Angebraten werden die Rouladen wie alle, das Kraut wird auch schön braun. Den Speck schmeckt man nicht heraus.
Der Tipp von mausespeck war so beschrieben, ich weiß nicht, was manche herauslesen.
Ich hoffe, meine Bilder werden bald geschaltet, damit man es sehen kann.
#18
2.8.13, 13:43
Warum kommen die Bilder nicht?
#19
25.10.14, 11:48
Wir essen Kohlrouladen Morgens, Mittags und am abend dann schön gegrillt!

Einfach lecker! Mit Hack, ohne Hack, das ist uns egal. Hauptsache aus Weißkohl. Ab acht beginnt dann das Wettfurzen.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen