Kopfkissen alle 3-5 Jahre neu kaufen

Jetzt bewerten:
2,1 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kopfkissen kann man je nach Zusammensetzung (Inlett, Füllung) laut Waschtemparaturangaben auf dem Etikett in der Waschmaschine waschen. Dazu nur spezielles Fein- oder Daunenwaschmittel verwenden, da sonst die Füllung Schaden nimmt. Danach nicht in die direkte Sonne zum Trocknen legen.

Täglich sollte man das Kissen gut aufschütteln und den Schlafraum gut durchlüften. Nur so wird die Füllung unterstützt, den nächtlichen aufgenommenen Schweiß wieder abzugeben.

Auf keinen Fall das Kissen ausklopfen oder absaugen. Da nimmt der Bezug und die Füllung Schaden.

Aus hygienischen Gründen sollten Kopfkissen nach ca. 3-5 Jahren erneuert werden.

Von
Eingestellt am

3 Kommentare


#1 noris
10.10.09, 04:29
Danke für diesen wirklich sehr guten Tipp!
2
#2 Ulli
12.10.09, 15:45
" ...den nächtlichen aufgenommenen Schweiß wieder abzugeben":

Nur das Wasser verdunstet, alle im Schweiß enthaltenen Fette und Salze bleiben schön drin. Ich würde daher nur wirklich waschbare Kissen nehmen, und auch nicht die superteuren, weil auch die von häufigerem Waschen nicht bessser werden. Dann kann man leichteren Herzens öfter mal ein neues kaufen und das alte entsorgen.
1
#3
6.6.11, 17:48
ich habe sehr gute Kopfkissen und kaufe bestimmt nicht alle paar Jahre neue! Sie werden regelmäßig gereinigt und sind noch tadellos!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen