Kopfkissen im Trockner "voluminieren"

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kopfkissen, die trotz regelmässigem Aufschütteln und Lüften nicht mehr so bauschig sind auf kältester Stufe ca. 5 Minuten in den Trockner geben und das Kissen wird wieder schön bauschig.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 -CeeCee-
11.2.06, 18:08
Kann man auch nach dem Waschen (bei 60°C) -ab in den Trockner MIT TENNISBALL ! Der Ball hüpft durch die Trommel und schüttelt damit die Feder immer wieder auf-wird wie neu und riesig bauschig
#2 Janice
12.2.06, 05:28
Ebenso kann man auch Thermojacken wieder flauschig bekommen mit dem Trockner und dem Tennisball(Tipp mit dem Tennisball stammt von CEECEE)-grins will ja nicht mopsen -geht aber echt supi gut -mache ich bei den Thermo -Jacken von den Kids so.
#3 happyfuchurmama
19.6.06, 19:06
noch schöner wird das kissen, wenn man noch 4-5 tennisbälle dazu in den trockner gibt - das ist kein witz - mach ich schon viele jahre so!
#4
18.10.09, 14:51
Klopfen die Bälle nicht die Ferdern kaputt :-(
#5 Goma
7.2.13, 23:47
@Xanadu: keine Sorge, das wird seit Jahrzehnten so gemacht, auch in Hauswirtschaftsschulen gelehrt. Meine Kissen sind alle ok, hab auch noch nie gegenteiliges gehört.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen