Kopfkissen im Trockner "voluminieren"

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Kopfkissen, die trotz regelmässigem Aufschütteln und Lüften nicht mehr so bauschig sind auf kältester Stufe ca. 5 Minuten in den Trockner geben und das Kissen wird wieder schön bauschig.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


#1 -CeeCee-
11.2.06, 18:08
Kann man auch nach dem Waschen (bei 60°C) -ab in den Trockner MIT TENNISBALL ! Der Ball hüpft durch die Trommel und schüttelt damit die Feder immer wieder auf-wird wie neu und riesig bauschig
#2 Janice
12.2.06, 05:28
Ebenso kann man auch Thermojacken wieder flauschig bekommen mit dem Trockner und dem Tennisball(Tipp mit dem Tennisball stammt von CEECEE)-grins will ja nicht mopsen -geht aber echt supi gut -mache ich bei den Thermo -Jacken von den Kids so.
#3 happyfuchurmama
19.6.06, 19:06
noch schöner wird das kissen, wenn man noch 4-5 tennisbälle dazu in den trockner gibt - das ist kein witz - mach ich schon viele jahre so!
#4
18.10.09, 14:51
Klopfen die Bälle nicht die Ferdern kaputt :-(
#5 Goma
7.2.13, 23:47
@Xanadu: keine Sorge, das wird seit Jahrzehnten so gemacht, auch in Hauswirtschaftsschulen gelehrt. Meine Kissen sind alle ok, hab auch noch nie gegenteiliges gehört.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die über 600 Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!