Kräuter-Knofi-Butter - pikant und schnell gemacht

Jetzt bewerten:
3,6 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Die nächste Grill-Party kommt bestimmt :-) deshalb hier mein Rezept für eine pikante Kräuterbutter, ganz schnell gemacht und superlecker (das Rezept ergibt so 5 Gläser Kräuterbutter, bei weniger Bedarf einfach die Mengen reduzieren):

Zutaten

  • 750 g Butter
  • 200 g gehackten Knoblauch (TK)
  • 200 g gehackten Schnittlauch (TK)
  • 100 g Kräutermischung gehackt (TK)
  • Salz
  • grober Pfeffer
  • Curry
  • Chilli-Flocken

Natürlich kann man auch frischen Knoblauch und Kräuter nehmen und fein hacken, aber so geht’s einfacher und schneller ;-)

Zubereitung

Knobi und Kräuter (auf- bzw. angetaut) in eine Schüssel geben und mit ca. 2-3 TL Salz, 1-2 TL groben Pfeffer, 1 TL Curry und 1 TL Chilli-Flocken (wer's schärfer mag, gern auch mehr) vermischen. Dann die möglichst weiche Butter in Stücken dazugeben und alles gut vermengen (geht gut z. B. mit einem breiten Servierlöffel). Evtl. noch mal nachwürzen und dann die fertige Butter in gut verschließbare Marmeladengläser füllen, kalt stellen.

Von
Eingestellt am

1 Kommentar


#1
11.5.08, 17:37
was immer gut kommt in Kräuterbutter: ein paar Spritzer Zitronensaft!

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen