Kräuter hervorragend, schnell und schonend auf dem Gefrierschrank trocknen. Der Tipp verrät die, wie es gemacht wird.
4

Kräuter schnell und schonend trocknen

Jetzt bewerten:
4,4 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Bei diesem Tipp geht es dieses Mal nicht, wie man Kräuter für die kalte Jahreszeit im aufbewahrt, sondern dass sich der Platz auf dem Gerät hervorragend für die schonende Trocknung diverser Kräuter eignet.

Die warme Abluft vom Wärmetauscher reicht aus, damit die Kräuter schonend und schnell getrocknet werden.

Vorige Woche habe ich Liebstöckel verarbeitet und das hat prima funktioniert. Nun ist die Minze dran. Dazu pflücke ich die Blätter gleich nach der Ernte von den Stielen und lege sie auf einem Tablett nicht zu dick auf. Ein Tuch oder Küchenrolle darüber, damit nichts verstaubt und die Kräuter ab und zu wenden. Das war schon.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

13 Kommentare


#1
12.6.18, 09:29
Der Tipp mag ja gut sein. Bei mir auf dem Gefrierschrank ist aber kein Platz zum Kräuter trocknen. Der Platz ist anderweitig vergeben.
2
#2
12.6.18, 10:24
Das finde ich eine super Idee! Abwärme optimal genutzt :) Wie lange sind diese Kräuter dann haltbar? Hast du da schon Erfahrungen?
#3
12.6.18, 15:49
@Bernhard: Die meisten Kräuter kann man ohne weiteres so lange verwenden, bis es wieder frische gibt. Wenn im nächsten Jahr wieder neuer Nachschub da ist, werden die alten dann von mir weggeworfen. 
#4
12.6.18, 16:10
mmhh, mein Gerät ist in der Einbau Küche drin und nun?
7
#5
12.6.18, 16:19
@MichaelT: Da gibt es gleich mehrere Möglichkeiten. 
Gerät ausbauen - Kräuter trocknen - Gerät wieder einbauen
Extragerät nur für diesen Zweck kaufen
Kräuter wo anders trocknen
😀  
#6
12.6.18, 16:31
@Kamilla: Man kann Kräuter auch ganz anders trocknen indem man sie einfach mit Küchengarn bündelt und dann kopfüber an einem Kleiderbügel befestigt. Diesen dann an einen Haken hängen.
#7
12.6.18, 16:57
Das ist natürlich auch eine Möglichkeit um Kräuter zu trocknen und die meisten werden es auch so machen. Mir ist es aber lieber, die Kräuter sofort von den Stielen zu nehmen und nur die Blätter zu trocknen. Der Vorteil ist hier, dass sie ein schöneres Aussehen bewahren, als wenn  sie gebündelt aufbewahrt werden. Da werden sie doch etwas zerknautscht. Wenn man dann den Tee in der Glaskanne zubereitet, sieht es bei Minze , Melisse und Kamille so richtig toll aus
2
#8
12.6.18, 17:03
@Kamilla: Die meisten machen das so weil sie auf dem Gefrierschrank keinen Platz haben um dort ein Tablett mit Kräutern zum Trocknen hinzustellen.
1
#9
12.6.18, 17:07
ich habe eine kleine Gefriertruhe, die steht unten im Keller und obendrauf hätte ich auch Platz ... aber da ist es nicht warm ... komisch
#10
12.6.18, 17:13
Ich trockne sie in der Mikro , eine Minute auf höchste Stufe..
Gebunden brauche sie länger in der Mitte.
Die farbe ist dann nicht mehr so schön.
2
#11
12.6.18, 19:35
Mein Gerät ist oben auf der "Ablagefläche" nicht warm genug, um irgendetwas zu trocken. Auch halte ich es nicht für ungefährlich, ein Tablett mit Kräutern oder sonstwas im hinteren Bereich des Gerätes zu lagern. Ich kann mir gut vorstellen, dass egal welches Gerät auch immer, sich schneller überhitzt als uns lieb ist, da die Luftzirkulation nicht mehr ausreichend gegeben ist. Ich möchte mir das echt nicht ausdenken, was passieren könnte. Mal vom Stromverbrauch abgesehen, auf diese Weise kann man so ein Gerät mal schnell schrotten.

Auch trockne gerne meine Kräuter. Wenn draußen, dann trocken, sonnig und in kleinen Bündeln. Wenn drinnen, an warmen Stellen ohne Feuchtzirkulation (über dem Wasserhahn) ebenfalls in kleinen Bündeln. Dauert zwar alles etwas länger, aber ohne Gefahren und weitere Kosten. Ja, die Farbe leidet ein wenig, aber ach herjee, ich geb es doch eh ins Essen oder koch ein Tee davon. Was macht da schon der Farbverlust.
1
#12
12.6.18, 20:25
........der Tipp ist ja auch nur ein Tipp, wie man es machen könnte.........
1
#13
13.6.18, 15:29
@Eifelgold: Das versteht sich von selbst, dass man auf das Gerät ganz hinten nichts draufstellen soll. Aber da der Gefrierschrank freisteht, gibt es ohnehin keine Gefahr wegen Überhitzung, denn da würde ja ein eingebauter gleich kaputt gehen. Ich hätte beim Tipp noch erwähnen sollen, dass meiner in einem eher kleineren Raum steht und da es selbst heute an einem kühlen Tag noch 25 Grad Umgebungstemperatur hat. Hat man wie Agnetha den GS im Keller, wo eher kühleres Klima ist, wird es wahrscheinlich mit der Kräutertrocknung nicht funktionieren. Kann mir auch vorstellen, dass neue Geräte mit hoher Energieeffizienz gar nicht mehr so warm werden. Meiner ist muss ich gestehen schon ein älteres Modell.  

Tipp kommentieren

Emojis einfügen

Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 300 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!