Kräuter vermehren ohne Aussaat - relativ schnell

Kräuter vermehren ohne Aussaat - relativ schnell

Jetzt bewerten:
3,7 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Dieser hier abgebildete Majoran ist ein "Nachkomme" einer Pflanze, deren "Startersteckling" ich zugegebenermaßen in einem Gartenmarkt abgezupft habe. Das dürft ihr natürlich nicht zum Vorbild nehmen!

Es gibt ja auch die Möglichkeit sich von Kräuterbesitzern ein Zweiglein zu erbitten, oder man hat schon eine Pflanze und will sie vermehren und was verschenken.

Es sollte schon ein leicht verholztes "Ästchen" sein, klappt aber auch mal mit (nicht ganz) jungen Trieben. Schattig und feucht halten, am besten für sogenannte gespannte Luft sorgen (Plastikhaube drüber), Erde aber nicht triefnass.

Dauer

Je nach Jahreszeit und Wärme ca. 1 Woche, bis die ersten Würzelchen sprießen. Wachstum hängt von eurem grünen Daumen ab!

Funktioniert mit

  • Majoran
  • Thymian
  • Ysop
  • Lavendel
  • Oregano
  • Patchouli (ja, das hab ich!)

vielleicht kennt ja noch jemand mehr ...

Von
Eingestellt am

10 Kommentare


1
#1
1.8.10, 12:42
Ok, so weit so gut.
Hast du das dörre Ästlein gleich in Erde gesteckt oder erst in einem Wasserglas vorgezogen?
1
#2
1.8.10, 13:15
@Eifelgold: gleich in die Erde mindestens 1 1/2 cm tief rein - und durchsichtige Haube drüber - und schattig!
1
#3
2.8.10, 11:02
Versuch macht kluch. Vielleicht klappt es ja bei mir.
1
#4 Bademeister
2.8.10, 17:05
klappt auch super mit Minze!
1
#5
7.8.10, 14:48
@Bademeister:
Minze vermehrt sich doch schon durchs bloße Anschauen. Zumindest bei mir.

Leider ist bei mir noch nichts zu sehen. Die Hauben sind von innen beschlagen, aber es tut sich noch nix. Warten wir weiter, der Sommer ist ja noch nicht vorbei.
#6 giannanini
6.9.10, 21:16
Was kann man denn mit Patchouli-Pflanzen machen und wo bekommt man die? Ich kenn es nur als (sehr gut riechendes) ätherisches Öl ...
#7
6.9.10, 21:49
@giannanini:Meine Patchoulipflanze hab ich von meiner Tochter bekommen, die sie von einer Kommilitonin hatte , die sie wiederum von......? Also , ich hab keine Ahnung wo man sowas offiziell herkriegt, die gehen auch gerne ein - meine wächst auch meistens "rückwärts" - darum wundert's mich nicht, dass die sich nicht "durchsetzen" können. Aber ich liebe Patchouli und sie riecht echt intensiv - hoffentlich überlebt sie bei mir...Bisher hab ich sie im Wechsel mit meiner Tochter durch die Ablegertechnik immer wieder "reproduziert". Auf Wikipedia findet man die Beschreibung mit Bild unter :"Patschuli" . Wenn jemand weiß, woher man sie kriegt, bitte melden!
#8
26.9.10, 14:44
Liebe Anny2, bei mir hat es nicht geklappt.
Die Hoffnung habe ich aufgegeben.
Schade.
#9
26.9.10, 18:11
@Eifelgold: Schade! Ich wollt schon mal nachfragen....
Vielleicht im Frühling nochmal ?!
1
#10
5.9.14, 08:32
Patchouli bekommt man bei R?hlemanns im Internet, sind super Pflanzen meine ins in einem Sommer von 10 auf 45 cm gewachsen. Habe drei verschiedene Sorten eine sch?ner als die andere
Gru?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen