Du brauchst noch einen köstlich schmeckenden Dip zu Grillfleisch, Fisch usw.? Dann probiere doch dieses tolle Rezept (Abbildung ähnlich).

Kräuterdip mit Bockshornklee

Jetzt bewerten:
5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Zeit

Zubereitungszeit:
Gesamtzubereitungszeit:

Rezept für einen köstlichen Kräuterhexendip mit Bockshornklee.

Zutaten

  • 2 EL Bockshornklee getrocknet und gemahlen
  • 150 g Naturjoghurt 10 %
  • 100 g Mayonnaise
  • etwas Salz
  • Zitronensaft nach Geschmack
  • gehackte frische Kräuter (Petersilie, Liebstöckl, Schnittlauch und Dill)

Zubereitung

Alle Zutaten sanft zusammenfügen und rühren. Sofort zu genießen. 

Beigabe zu Grillfleisch, Fisch, Hackbällchen oder nur ein feines Brot.

Von
Eingestellt am
Du kennst auch Haushaltstipps und Rezepte?
Jetzt auf Frag Mutti veröffentlichen

3 Kommentare


#1
15.9.17, 10:22
Was soll der Blockshornklee in diesem Rezept bewirken? 2 Esslöffel erscheinen mir da ziemlich viel. Mir wurde von einem Afrikaner Tee davon als natürliches Schmerzmittel empfohlen. Hat da irgendjemand Erfahrung?
Danke im voraus.
#2
16.9.17, 21:04
Habe noch nie Blockshornklee gehört wo bekomt man es und wie schmeck es
#3
16.9.17, 21:06
Sorry habe jetzt Gesehen hast bei Geschriben wo man es bekommt

Rezept kommentieren

Emojis einfügen