Kräuterlimonade

Jetzt bewerten:
4,5 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Wir haben einen Garten in einer ökologischen Anlage (Kraut und Rüben Bochum). Dort wächst alles was man für die Limo braucht. Für die, die keine Garten haben, macht nicht den gleichen Fehler, den ich am Anfang gemacht habe und geht in die Gartenabteilung und fragt nach Gundermann (es sei denn man möchte für doof erklärt werden). Denn Gundermann ist in Nicht-Öko-Anlagen ein Unkraut, bei uns hingegen ist es ein Wildkraut. So jetzt zum Rezept.

Ihr braucht:

1 L Apfelsaft (selber gemacht oder gekauft, am besten trüben)

Je 1 Bund Gundermann, Melisse, Zitronenmelisse und Minze

Saft 1 Zitrone

Das Ganze gebt ihr in einen Krug und lasst es ziehen (am besten über Nacht). Getrunken wird das ganze mit Wasser (ob mit oder ohne Kohlensäure ist Geschmackssache) zu gleichen Teilen gemischt. Im Sommer sehr erfrischend!

Von
Eingestellt am
Themen: Limonade

4 Kommentare


#1
10.5.12, 06:39
...ja,man glaubt ja nicht,was man an vermeintlichen "Unkraut" alles essen kann.Deine Limo hört sich erfrischend an.Gundermann ist lecker ist schon am Rumkriechen im Garten,das werde ich mal nachmachen,danke!!!
#2 Oma_Duck
11.5.12, 13:05
Gundermann? Nie gehört! Hättest Du "Glechoma hederacea" geschrieben, hätte ich sofort Bescheid . . . Nee, quatsch, kleiner Scherz!
Ich kenne das hübsche Pflänzchen und würde es niemals als Unkraut bezeichnen. Werde mal ein Blättchen zupfen und das Aroma erschnuppern.

Leider habe ich keinen Garten, und wenn man die Kräuter kaufen muss, ist es doch eine recht teure Angelegenheit. Aber wir haben hier einen Saftladen, der auch die wohl jedem Österreich-Urlauber bekannte Almdudler-Kräuterlimonade führt. Mal sehen, was sich daraus mixen lässt. Also vielen Dank für die Anregung.
#3
11.5.12, 22:50
@Oma_Duck: Hallo, hast du keinen der Dir Kräuter aus dem Garten abgeben könnte? Ich muss auch neu pflanzen, der Winter hat einiges kaputt gemacht, aber in der Anlage hat vielleicht jemand was für mich. Gundermann habe ich reichlich :-) Wenn man einmal weiß was das ist findet man reichlich davon.
#4
24.11.12, 23:35
kräuter auf der fensterbank tun es auch, vllt gibts ja einen balkon, da passen jede menge kräutertöpfchen drauf :-) danke für den tip mit dem gundermann, war mir auch nur als "wild(un)kraut" bekannt.

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen