Küchenablagerungen auf Schränken mit Flüssigwaschmittel entfernen

Jetzt bewerten:
4,2 von 5 Sternen auf der Grundlage von

Ärger mit Küchenfettablagerungen auf den Schränken beim Frühjahrsputz?

Als (ehemalige) Ferienhausbesitzerin hatte ich mich bei jedem Frühjahrsputz von neuem über die dicken, fetten Ablagerungen auf den Küchenschränken und auf dem Fliesenspiegel rund um den Herd geärgert. Mit Spülmittel war dem nur schlecht beizukommen. Bis ich eines Tages ganz einfach Flüssigwaschmittel (unbedingt nur mit Gummihandschuhen anwenden!) und bei besonderer Hartnäckigkeit fast pur aufgetragen habe und sich die Schmiere wie in der sprichwörtlichen TV-Werbung wie in eine Wolke von nix auflöste. Es verbreitete sich gleichzeitig auch ein ganz angenehm frischer Duft im gesamten Raum.

Die Fettlöser im Waschmittel sind einfach sehr viel intensiver als im Handspülmittel, das ist das ganze Geheimnis. Und preiswert ist diese "Lösung des Fettfilms" obendrein. Viel Spaß beim neuen und schnelleren Frühjahrsputz.

Nicht auf Glasflächen anwenden - das schmiert - da ist ein eigener Mix von wenig Spiritus und Spülmittel in Wasser gelöst, die Alternative zu fertigen, womöglich viel teureren Fertigprodukten.

Von
Eingestellt am

5 Kommentare


4
#1 Hilla
9.4.12, 11:18
Wenn man die Oberseite der Küchenschränke einfach mit Zeitungspapier auslegt, kann man sich ne Menge Putzarbeit sparen.
Das Papier regelmäßig auswechseln und das war es schon.
Spart Kraftaufwand, Reinigungsmittel, Schmierkram und Zeit.
#2
9.4.12, 12:31
@Hilla: Ja, so mache ich das auch immer, seit ich meine erste eigene Wohnung hatte. Ist schon ein klein wenig her ;-).
Aber wenn mal das Zeitungspapier verrutscht ist, das ist es gut, diesen Tipp gelesen zu haben. Deshalb von mir, Daumen hoch.
1
#3
9.4.12, 19:05
@Hilla: nur am Fliesenspiegel nicht ganz so zu empfehlen ;)
#4
9.4.12, 20:57
Ich nehme lieber Fettlöserspray. Beim Discounter ist das gar nicht teuer. Aber als Alternative, wenn die Flasche grad leer ist, werde ich den Tipp auf jeden Fall im Kopf behalten!
#5 Hilla
10.4.12, 14:25
@UlliMaus - wäre ne Überlegung wert. ;-) Schöne Fotos aus ner Zeitschrift?

Verfasse einen Kommentar

Emojis einfügen